Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Aldi: Honor 6C Pro feiert Verkaufsstart beim Discounter

Tobias Czullay 20.11.2017 - 14:31|0
Aldi: Honor 6C Pro feiert Verkaufsstart beim Discounter

Das Honor 6C Pro wird ab der kommenden Woche vom Discounter Aldi verkauft. Der Preis für das brandneue Smartphone mit 5,2-Zoll-Display, Metallgehäuse und Fingerabdrucksensor liegt dabei sogar unter der Empfehlung des Herstellers.

Das Honor 6C Pro wandert am 30. November in die Verkaufsregale von Aldi Nord. Der Discounter bietet das Smartphone dabei zu einem niedrigeren Preis an als der Hersteller selbst: Statt der UVP von 199 Euro kostet es in den Aldi-Filialen nur 179 Euro. SIM- oder Netlock hat das Smartphone mit Einsteigertechnik wie üblich nicht, im Lieferumfang ist eine Prepaid-Karte für den im O2-Netz realisierten Aldi Talk Tarif mit 10 Euro Startguthaben enthalten.

Anzeige

Bei dem Honor-Smartphone handelt es sich um die verbesserte und optisch überarbeitete Ausgabe des Honor 6C. Der Bildschirm des Smartphones ist 5,2 Zoll groß und stellt HD-Auflösung dar. Unter der Haube gibt der Mediatek 6750 mit acht Prozessorkernen und 3 GB Arbeitsspeicher den Takt an. Der interne Speicher ist 32 GB groß und kann per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden, alternativ lassen sich zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen. Die Hauptkamera macht Fotos mit einer Auflösung von 12 Megapixel, die Frontkamera knipst Selfies mit 8 Megapixel.

Energiespender im Honor 6C Pro ist ein fest verbauter Akku mit einer Kapazität von 3.020 mAh, der über einen klassischen Micro-USB-Anschluss auf der Unterseite geladen wird. Eine Schnellladefunktion und Unterstützung für drahtloses Laden bietet das Smartphone nicht. Ein Kopfhöreranschluss ist vorhanden, ebenso ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Das Honor 6C Pro beherrscht Bluetooth 4.1, WLAN n und GPS, ein NFC-Modul ist nicht mit an Bord. Auch auf ein Gyroskop hat Honor verzichtet, was das Smartphone für Augmented-Reality-Anwendungen untauglich macht. Als Betriebssystem kommt Android 7.1 Nougat mit der EMUI 5.1 Oberfläche von Huawei zum Einsatz, ein Update auf Android 8.0 Oreo ist vom Hersteller geplant.

Das Honor 6C Pro macht einen guten Eindruck

In unserem Unboxing hinterließ das Honor 6C Pro einen guten ersten Eindruck. Das Gerät ist mit 145 Gramm angenehm leicht und wirkt trotz des Kunststoffrahmens - eine Platte aus Metall findet sich auf der Rückseite - nicht übermäßig billig. Die Performance des Mediatek-Prozessors geht in Ordnung, lediglich die niedrige Display-Auflösung und den Einsatz eines Micro-USB-Ports halten wir für nicht mehr zeitgemäß. Der Test folgt in Kürze.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Aldi-Handy

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Mehr Informationen
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige