Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Galaxy S8: Nach Update kein Schnellladen mehr

Tobias Czullay 30.11.2017 - 18:00|3
Galaxy S8: Nach Update kein Schnellladen mehr

Mit jedem Software-Update kommen nicht nur neue Fehlerverbesserung aufs Smartphone, unter Umständen bringen sie auch neue Probleme. So nun offenbar auch beim Galaxy S8: Mehrere Nutzer berichten, dass nach dem letzten Update der Akku des Smartphones nur noch sehr langsam geladen wird.

Samsungs Flaggschiff-Smartphones Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus laden nach der Installation eines aktuellen Updates unter Umständen nicht mehr so schnell wie davor. Das geht aus Nutzerberichten auf diversen Plattformen, darunter auch dem offiziellen Forum des Herstellers, hervor. Danach kann das vollständige Aufladen des Akkus eines der Smartphones mitunter über fünf Stunden dauern - statt wie zuvor unter zwei Stunden. Der Ladevorgang ist damit außergewöhnlich lang, selbst wenn die Schnelladefunktion auf dem Gerät ausgeschaltet sein sollte. Das Problem tritt offenbar bei Geräten auf, auf die die Ende Oktober veröffentlichte Firmware mit der Endung AQJ5 aufgespielt wurde.

Anzeige

Auch in deutschen Foren wird das Problem vereinzelt geschildert. Im Android-Hilfe-Forum schreibt ein Besitzer eines Galaxy S8, dass das Gerät unvermittelt und ohne vorigen Wechsel des Zubehörs sehr langsam lädt. Um ein Problem mit dem Ladekabel auszuschließen, wechselte er mehrmals das Kabel. Zumindest bei solchen mit USB-C-Anschluss trat es aber jedesmal erneut auf. Ein Micro-USB-Kabel mit aufgesetztem USB-C-Adapter stellte sich offenbar als Lösung heraus.

Auch das Galaxy S8 in unserer Redaktion zeigte kürzlich ein ungewöhnliches Ladeverhalten: Auf einer Qi-Ladestation ohne Schnellladefunktion wurde der Akku über Nacht nicht wie üblich auf 100 Prozent, sondern nur auf rund 60 Prozent geladen. Allerdings handelt es sich bis dato um einen Einzelfall.

Akku-Laufzeit des Galaxy S8 war schon mal besser

Das Thema Akku ist vor allem beim kleinen Galaxy S8 ein heikles. Der ohnehin schon recht knapp bemessene Energiespender bringt den Nutzer für gewöhnlich ohne größere Einschränkungen über den Tag, seit einer der jüngeren Aktualisierungen ist der Verbrauch jedoch signifikant angestiegen. Welche Dienste oder Apps dafür verantwortlich sind, lässt sich zumindest aus den vielen Nutzerberichten nicht herauslesen. Die Symptome scheinen vielfältig zu sein. Auffällig häufig sind es eigentlich im Hintergrund laufende Prozesse wie die WLAN-Verbindung, Standby, Mobilfunk oder die Android-, System- und Play-Dienste, die den Akku aufzehren.

Der Akku ist nicht das einzige Problem, das Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus plagen. Auch berichten mehrere Besitzer eines der Geräte, dass der Autofokus der Kamera gelegentlich nicht funktioniert und nur unscharfe Bilder produziert. Ob es sich um einen Fehler bei der Software oder doch um einen technischen Defekt handelt - immerhin lässt sich das Problem beseitigen, indem die Kamera kurz angetippt wird - ist nicht endgültig geklärt.

Mehr zum Thema: Akku, Android-Smartphone, Smartphone, Galaxy-Smartphone

via Sammobile

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 01.12.17 12:20 Andre2779 (Expert Handy Profi)

    Keine Probleme hier, neuste Firmware ist installiert.

  2. 30.11.17 22:23 idm (Youngster)

    Es geht ja hauptsächlich ums Schnelladen und nicht um den Verbrauch. Mein Akku mit 3200 mAh ist jedenfalls in etwa einer Stunde voll aufgeladen. Das sollte Samsung doch auch hinbekommen. Dafür habe ich aber auch dann 3-4 Tage Ruhe bei ca. 7-8 Std DoT. Manchmal sogar etwas mehr.
    Der Rekord bis jetzt war 7h53m DoT bei noch 21% Rest-Ladung.

  3. 30.11.17 21:16 Nikwalter (Member)
    Wieder Einzelfälle?

    Mein S8 hat die besagte Firmware, es wird jeden Abend mittels original Netzteil und Kabel geladen, jeden Tag mit schnelladefunktion.
    Akkuverbrauch hat sich nicht geändert, die Laufzeit ist jeden Tag extrem an die verwendungsintensität gekoppelt. Bis 6 Stunden Display on schaffe ich, jeden Tag hat es bisher zum abendlichen Laden gereicht. Und das ohne lte Verbindung im d1 Netz. (Debitel)

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Samsung Galaxy S8 Angebote
Samsung Galaxy S8

Empfehlung

ab 174.98 EUR
monatlich 26.95 EUR
Telekom (T-Mobile) MagentaMobil S

weitere Angebote zum Samsung Galaxy S8
 
Anzeige