Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

Umfrage: 25 Jahre SMS - wofür nutzt ihr die Kurznachricht noch?

Tobias Czullay 03.12.2017 - 18:00|13
Umfrage: 25 Jahre SMS - wofür nutzt ihr die Kurznachricht noch?

Vor fünf Jahren war die SMS beliebter denn je. Heute, 25 Jahre nach der Einführung der mobilen Kurznachricht, wird sie so selten genutzt wie zuletzt zur Jahrtausendwende. Nutzt ihr die SMS noch – und wenn ja, wofür?

Am 3. Dezember 1992 wurde die erste SMS verschickt. Heute, 25 Jahre später, hat die Kurznachricht keine Chance mehr gegen WhatsApp, iMessage & Co., seit 2012 ist die Anzahl der jährlich in Deutschland verschickten SMS laut Bundesnetzagentur von 59,8 Milliarden auf nur noch 12,7 Milliarden zurück gegangen. Kein Wunder, der Touchscreen des modernen Smartphones macht die Eingabe von Texten länger als 160 Zeichen leichter und die aufgenommenen Fotos und Videos wollen auch mit Freunden und der Familie geteilt werden - die SMS kann das nicht oder nur sehr eingeschränkt.

Anzeige

Und auch wenn die SMS nicht mehr so populär ist wie einst, wird sie nach wie vor genutzt und ist sogar für neue Sicherheitslösungen am Smartphone - Stichwort: Zwei-Faktor-Authentifizierung - , die SMS-Tan oder Echtzeit-Benachrichtigungen nützlich.

Umfrage aus der Vorwoche

In vergangenen Woche wollten wir von euch wissen, ob ihr beim Black Friday oder dem Cyber Monday zugeschlagen und euch ein tolles Angebot gesichert habt. Überraschenderweise hat sich kaum ein Umfrage-Teilnehmer ein neues Smartphone gesichert, entweder, weil einfach nicht das passende Gerät dabei war oder die Verkaufsaktionen als solche abgelehnt werden.

Mehr zum Thema: SMS

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 13 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 06.12.17 08:09 cookieman (Professional Handy Master)

    Ich denke die SMS wird noch eine Weile weiter exisitieren, gerade bei Informationen von Dienstleistern zu Roaminghinweisen usw. Nicht jeder Kontakt ist automatisch in Whatsapp und Co hinterlegt.

  2. 05.12.17 19:19 indiana1212 (Advanced Handy Master)

    SMS? Für die Mutter ????

  3. 05.12.17 05:48 handyhacho (Expert Handy Profi)
    Ich nutze SMS fast täglich

    Hat ja nicht jeder Whatsapp, und außerdem ist es kostenlos. Komische Frage.

  4. 04.12.17 21:10 thahoodz (Advanced Member)
    SMS Tan, Hinterwäldler

    SMS TAN, Silvestergrüsse wenn WhatsApp und Co in die Knie gehen und Leute die das billigste Handy haben und nur eins haben um erreichbar zu sein. Aber da rufe ich eher an.

  5. 04.12.17 16:05 M.a.K (Handy Master)

    SMS habe ich schon sehr lange nicht mehr verschickt. Hätte aber auch nichts dagegen, wenn Whatsapp wieder abgeschafft wird und alle wieder SMS nutzen.

  6. 04.12.17 09:45 datengecloud (Member)

    Ich schreibe SMS an Leute, die sich aus Datenschutzgründen bewusst gegen Whatsapp enschieden haben. Ausserdem bekomme ich Benachrichtigungen von meinem Mabilfunkanbieter per SMS und manchmal ne TAN von einer Bank die leider das iTAN-Verfahren eingestellt hat.

antworten
 
Mehr Informationen
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige