Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Huawei: Nova 2S mit zwei Dual-Kameras und Fullscreen-Display vorgestellt

Christopher Gabbert 07.12.2017 - 15:39|0
Huawei: Nova 2S mit zwei Dual-Kameras und Fullscreen-Display vorgestellt

Ein 6 Zoll großes Display mit schmalen Rändern, eine Dual-Kamera auf Vorder- und Rückseite sowie ein schneller Prozessor und Android 8 Oreo: Huawei hat jetzt das Nova 2S, einen Mix aus Honor 9 und Honor View 10 vorgestellt.

Nur knapp vier Monate nach dem Release des Nova 2 in Deutschland hat Huawei heute in China das Nova 2S der Öffentlichkeit präsentiert. Wie im Vorfeld bereits vermutet, bietet das Smartphone ein großes Display mit schmalen Displayrändern sowie eine Dual-Kamera auf der Vorder- und Rückseite.

Anzeige

Beim Blick auf die technischen Daten ergibt sich ein Mix aus dem Honor 9 und dem erst am Dienstag vorgestellten Honor View 10. So bietet das Huawei Nova 2S wie auch das View 10 auf der Vorderseite ein 6-Zoll großes Display im 18:9-Format mit einer Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixel (FHD+), das mit schmalen Rändern daherkommt und trotzdem Platz für einen Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite lässt. Im Vergleich zum Smartphone des Tochterunternehmens ist auf der Vorderseite allerdings eine Dual-Kamera zu finden, die sich aus einem 20- und 2-Megapixel-Sensor zusammensetzt und eine f/2.0-Blende besitzt.

Schwächerer-Antrieb und keine KI-Unterstützung

Auf der Rückseite werden sich dann beide Smartphones wieder ähnlicher: Hier sitzt auch beim Huawie Nova 2S eine Dual-Kamera in der linken oberen Ecke des Metallgehäuses mit einem LED-Blitz. Dabei handelt es sich um einen RGB-Sensor mit 16-Megapixel und einen Monochrom-Sensor mit 20 Megapixel - beide Objektive haben eine große f/1.8-Blende. Mit einem Kirin 960, der wahlweise auf 3 oder 4 GB RAM und 64 oder 128 GB erweiterbaren Festspeicher zugreift, fällt der Antrieb des Nova 2S allerdings etwas schwächer aus und muss wie im Honor 9 ohne KI-Unterstützung zurechtkommen.

Huawei Nova 2S | (c) Huawei
Das "Fullscreen-Display" des Huawei Nova 2S | (c) Huawei
Huawei Nova 2S | (c) Huawei
Die RÜckseite des Huawei Nova 2S | (c) Huawei
Huawei Nova 2S | (c) Huawei
Das Huawei Nova 2S | (c) Huawei

Zur weiteren Ausstattung des Huawei-Smartphones gehören ein 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss, Bluetooth 4.2, ein Hi-Fi Audio-Chip und ein 3.340 mAh großer Akku, der über den USB-C-Anschluss auf der Unterseite aufgeladen wird. Als Betriebssystem kommt Android 8.0 Oreo zum Einsatz, worüber der chinesische Hersteller sein EMUI in der Version 8.0 stülpt.

Das Huawei Nova 2S wird in den Farben Schwarz, Grau, Rot, Rose Gold und Blau angeboten. Die Preise variieren zwischen umgerechnet 345 Euro für die am schwächsten ausgestattet Variante mit 3 GB RAM und 64 GB Speicher und 435 Euro für die Version mit 4 GB RAM und 128 GB Festspeicher. Ob das Smartphone auch in Europa, bzw. Deutschland angeboten wird, ist noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Neuvorstellung

Quelle: Huawei (Weibo)

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige