Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Google Home Mini: Touch-Geste kehrt zurück

Christopher Gabbert 09.12.2017 - 13:20|0
Google Home Mini: Touch-Geste kehrt zurück

Im Oktober hat Google beim Home Mini die Touchfläche auf der Oberseite deaktiviert. Bald kehrt eine darüber mögliche Bedienung auf anderem Wege wieder auf den smarten Lautsprecher zurück.

Im Oktober schaltete Google beim Home Mini die touchsensitive Taste in der Mitte des kreisrunden Lautsprechers ab. Der Grund: Die Touchfläche wurde durch einen Hardware-Fehler, vermutlich durch den aufliegenden Stoff, von selbst aktiviert. Lediglich die seitlichen Touch-Flächen zur Regulierung der Lautstärke blieben funktionstüchtig. Jetzt integriert Google via Update eine der zuvor über den zentralen Button durchführbaren Aktionen wieder und nutzt dafür die seitlichen Touch-Flächen.

Anzeige

So können Nutzer über gedrückt halten einer der seitlichen Tasten das Abspielen von Musik oder anderen Medien pausieren. Das ist vor allen dann nützlich, wenn der Google Home Mini gerade nicht so recht auf die eigene Stimme reagieren will. Bislang ist das Feature nur für Nutzer freigeschaltet, die im Preview-Programm für den Gome Mini sind.

In den USA, wo über den smarten Lautsprecher auch Telefonate geführt werden können, gibt es zudem nun die Möglichkeit, darüber den Anruf zu beenden. Aktuell muss der Google Home Mini am Ende eines Gesprächs noch umständlich per Sprachbefehl dazu aufgefordert werden, die Verbindung zu trennen.

Rückkehr des Home-Button immer unwahrscheinlicher

Dass Google jetzt mit einem Update eine der früheren Funktionen wieder zurück auf den Home Mini bringt, macht es immer unwahrscheinlicher, dass eigentlichen Home-Button in der Mitte des Lautsprechers wieder aktivieren wird. Interessanterweise hat die Deaktivierung einer doch sehr wichtigen Funktionen das Unternehmen aus Mountain View nicht dazu bewegt, den 59 Euro hohen Preis für den Lautsprecher wenigstens etwas zu senken.

Mehr zum Thema: Smart Home, Google Assistant

Quelle: Google Home Mini Preview Program via Engadget

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige