Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

Playdead: Limbo-Nachfolger Inside jetzt für iOS erhältlich

Tobias Czullay 15.12.2017 - 13:01|1
Playdead: Limbo-Nachfolger Inside jetzt für iOS erhältlich

Mit Limbo konnte sich Playdead eine treue Fanbasis aufbauen, mit Inside legte der dänische Spieleentwickler vor einem Jahr den geistigen Nachfolger vor. Nach dem Release für die Konsolen von Microsoft und Sony erscheint das düster-schaurige Jump'n'Run nun für iPhone und iPad.

Mit seinem Erstlingswerk landete Playdead gleich einen Hit: Das 2010 erschienene Jump'n'Run "Limbo" avancierte nicht zuletzt wegen seines minimalistischen 2D-Grafikstils in Schwarz-Weiß, der schaurigen Atmosphäre und der innovativen Physikrätsel zum Kultspiel. Der geistige Nachfolger "Inside" folgt dieser Tradition, auch beim aktuellen Spiel des dänischen Entwicklerstudios geht es - wenn auch in aufgewerteter 3D-Grafik - schaurig düster zu. Der Spieler übernimmt darin die Kontrolle über einen namen- und gesichtslosen Jungen, der in eine Forschungseinrichtung eindringt und darin den dunklen Machenschaften eines Großkonzerns auf die Schliche kommt.

Anzeige

"Inside" erschien im Jahr 2016 zuerst für die Xbox One, später auch für den PC und die Sony PlayStation 4 - und ab sofort ist das Spiel auch für iOS erhältlich. Für die Version für iPhone und iPad verlangt Playdead 7,99 Euro, für die Spielekonsolen ist Inside mit 19,99 Euro deutlich teurer. Der erste Abschnitt des Spiels kann kostenlos angetestet werden, die Vollversion wird als In-App-Kauf angeboten. Als Mindestvoraussetzung gibt Apple im Appstore ein iPhone 5S oder iPad Mini 2 an, der Hersteller empfiehlt allerdings mindestens ein iPhone 6S oder iPad Air 2. Als Betriebssystem muss iOS 11 installiert sein.

Inside | (c) Playdead
Inside | (c) Playdead
Inside | (c) Playdead
Inside | (c) Playdead

Ob Playdead auch eine Android-Version von "Inside" anbieten wird, ist derzeit nicht bekannt. Zwischen dem iOS-Release von "Limbo" und der Veröffentlichung einer Ausgabe für Android-Smartphones lagen immerhin anderthalb Jahre. Die Wartezeit können sich Android-Nutzer mit der kürzlich erschienenen Neuauflage des PlayStation-Klassikers "Abe's Oddysee" versüßen.

Mehr zum Thema: App, iOS Spiele, Apple-TV, Gaming

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 15.12.17 15:18 handyhacho (Expert Handy Profi)
    7,99€ fürn Independent-Spiel find ich aber schon recht teuer

    Limbo hatte ich mal mit in einem Humble-Bundle, das hat mir gut gefallen.

antworten
 
Mehr Informationen
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige