Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Honor View 10 startet in den Verkauf

Björn Brodersen 20.12.2017 - 12:32|2
Honor View 10 startet in den Verkauf

Wer bis nach Weihnachten mit dem Kauf eines neuen Smartphones wartet, auf den wartet gleich nach dem Fest eine gute Gelegenheit. Das Honor View 10 startet am 28. Dezember zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis in den Verkauf. Hier findet ihr Informationen zum Preis, zu den Anbietern und zum Vorverkaufsbeginn.

Die technische Ausstattung des Honor-Smartphones gleicht in etwa der des Huawei-Spitzenmodells Mate 10 Pro, dazu bietet es einen Steckplatz für eine wechselbare Speicherkarte und ist in Kürze zu einem wesentlich günstigeren Preis erhältlich: Das Honor View 10 startet in Deutschland am 28. Dezember zum Preis von 499 Euro in den Verkauf. Ab 21. Dezember können Interessenten das Gerät in den Farbausführungen Schwarz oder Blau vorbestellen. Zum Vergleich: Das schon im Handel erhältliche Huawei Mate 10 Pro kostet derzeit ab 788 Euro.

Anzeige

Das Honor View 10 wird über einen 6 Zoll großen Touchscreen im 18:9-Format mit einer Auflösung von 2.610 x 1.080 Pixel bedient und wird von dem von Huawei entwickelten Chipsatz Kirin 970 mit KI-Einheit und Anbindung an 6 GB RAM angetrieben. Der interne UFS-2.1-Speicher ist auf 128 GB bemessen, außerdem wird eine bis zu 256 GB große microSD-Karte zur Speichererweierung akzeptiert. Zusätzlich passen zwei SIM-Karten für Dual-SIM-betrieb in das Gerät, wobei auf beiden Mobilfunkanschlüssen LTE zur Verfügung steht. Die rückseitige Dual-Kamera besteht aus einem 16-Megapixel-Farbsensor und einem 20-Megapixel-Monochromsensor und erlaubt Aufnahmen in 4K-Qualität, die Frontkamera des Honor View 10 knipst mit 13 Megapixel.

Ab Werk läuft das neue Honor-Smartphone mit EMUI 8 auf Basis von Android 8 Oreo. Der fest in das Gerät eingebaute Akku fällt mit 3.750 mAh kleiner aus als im Huawei Mate 10 Pro. Das Metallgehäuse ist nicht gegen das Eindringen von Staub oder Wasser geschützt und bietet neben einem USB-C-Anschluss für das Ladekabel eine Headset-Klinkenbuchse. Der Fingerabdrucksensor des Honor View 10 liegt vorne unter dem Display.

Konkurrenzmodell OnePlus 5T

Das Honor View 10 wird im Online-Shop des Herstellers sowie vermutlich auch bei Amazon, Media Markt, Saturn und weiteren Fachhändlern und Online-Shops verfügbar sein.

Eine Alternative zum Honor View 10 ist das OnePlus 5T, das Areamobile bereits ausführlich getestet hat. Mit 6 GB großem Arbeitsspeicher und 64 GB UFS-2.1-Speicher kostet es 499 Euro, mit 8 GB LPDDR4-RAM und 128 GB internem Speicher 559 Euro.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 21.12.17 15:14 dragon-tmd (Advanced Member)

    Mit einer "kleinen" Verzögerung ist es seit ca 12.00 Uhr auch in D vorbestellbar. Lieferung allerdings erst "ab" dem 05.01.18 nach Eingang der Bestellungen "first serve...", dafür mit Geschenkbox im Wert von 60 Euro (Selfie-Stick, USB-C-Adapter und Datenkabel, inears)

  2. 21.12.17 10:49 dragon-tmd (Advanced Member)

    Pressemitteilung's Blabla. Leider ist es eben auch am 21.12 NICHT verfügbar :)

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige