Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Android 8: Oreo-Update fürs Xiaomi Mi A1 wird verteilt

Christopher Gabbert 02.01.2018 - 12:46|5
Android 8: Oreo-Update fürs Xiaomi Mi A1 wird verteilt

Wenige Wochen nach dem Verkaufsstart des Mi A1 liefert Xiaomi jetzt das Update auf Android 8 Oreo aus. Damit ist der chinesische Hersteller zwar nicht so schnell wie Google, aber immer noch schneller als die Konkurrenz.

Das Xiaomi Mi A1 ist nicht nur das erste Smartphones des chinesischen Herstellers mir purem Android OS. Es ist auch das erste Xiaomi-Smartphone, das ohne Umwege hierzulande über Versandhändler wie Cyberport oder sogar beim Real-Supermarkt gekauft werden kann. Jetzt liefert Xiaomi wenige Wochen nach Europa-Release das erste große Update und damit Android 8 Oreo für das Mi A1 aus. Das hat der Hersteller über seinen Twitter-Account verkündet.

Anzeige

Dort heißt es, dass die Firmware wie üblich in Wellen verteilt wird. Besitzer des Xiaomi Mi A1 sollen allerdings sicherstellen, dass auf dem Smartphone das aktuelle Sicherheitsupdate von Dezember (7.12.19) installiert ist, damit Android 8 Oreo in den kommenden Tagen auch zum Download angeboten wird. Den Kommentaren zufolge wird die neue Android-Version weltweit verteilt und sollte somit auch bei deutschen Nutzern eintreffen.

Xiaomi Mi A1 im Test

Im ausführlichen Areamobile Test des Xiaomi Mi A1 konnte das Mittelklasse-Smartphone überzeugen und erreichte eine Wertung von 87 Prozent (sehr gut). Es bietet ein helles und scharfes 5,5-Zoll-Display und mit dem Snapdragon 625 einen sparsamen und für alltägliche Smartphone-Aufgaben ausreichend starken  Prozessor. Hinzu kommt eine Dual-Kamera mit 12-Megapixel, die ansprechende Ergebnisse für die Preiskategorie von nur 250 Euro liefert. Damit ergibt sich insgesamt ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mehr zu Android 8 Oreo:

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphone, Smartphone, Android 8 Oreo

Quelle: Xiaomi auf Twitter

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 02.01.18 16:37 tayler (Advanced Member)

    Genau die meinte ich

  2. 02.01.18 16:08 Geoldoc (Newcomer)
    Da EDIT nicht funktionierte:

    Du beziehst Dich wohl hierauf: http://www.areamobile.de/news/46544-xiaomi-wegen-schnueffel-app-am-pranger

    Da geht es um MIUI. Auf meinem A1 welches ja eben ohne MIUI läuft ist der da beschriebene MiuiDaemon nicht drauf.

  3. 02.01.18 15:58 Geoldoc (Newcomer)

    @tayler
    Vielleicht oute ich mich jetzt ja als DAU, aber kannst Du bitte mal verlinken, worauf Du Dich beziehst?

    Ich habe da beim A1 noch nichts zu gelesen. Bei MUI insbesondere Shop-ROMs kenne ich ja entsprechendes. Meinst Du die Mi-Services im Einstellungsmenü?

    EDIT:
    Du beziehst Dich wahrscheinlich hierauf: http://www.areamobile.de/news/46544-xiaomi-wegen-schnueffel-app-am-pranger

    Das ist bekannt, aber das A1 läuft ohne MIUI und die MiuiDaemon ist zumindest auf meinem A1 nicht zu finden...

  4. 02.01.18 15:32 tayler (Advanced Member)

    Das stimmt geoldoc aber mit dessen quasi nicht deinstallierbaren Spionageapp wäre ich absolut nicht Einverstanden, unfassbare Sache.

    Das es immer noch Leute gibt welche das aktzeptieren, unvorstellbar.
    Komm mir bitte nicht mit das alle irgendwie Daten sammeln, das ist im Gegensatz zur Spionageapp abschaltbar.

  5. 02.01.18 13:29 Geoldoc (Newcomer)
    Geliefert wie angekündigt (gerade so)

    Xiaomi hatte ein Oreo-Update bis Ende des Jahres versprochen und ab dem Sylvester-Morgen wurde es verteilt.

    Große optische oder funktionelle Veränderungen gibt es nicht und es ist auch nur Oreo 8.0 und nicht 8.1, aber ein Handy-Hersteller, der was verspricht und das dann auch fristgerecht liefert ist im Bereich preiswerterer Modelle auch schon was bemerkenswertes.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige