Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

OnePlus 5T: Rückkehr der Sandpapier-Rückseite?

Stefan Schomberg 03.01.2018 - 18:15|2
OnePlus 5T: Rückkehr der Sandpapier-Rückseite?

In einem Werbevideo deutet Hersteller OnePlus die Rückkehr der Sandstone-Rückseite für ein kommendes Gerät an. Geht es dabei vielleicht schon um das erwartete OnePlus 5T?

Gerade erst war OnePLus in der Kritik, weil das Unternehmen die Auslieferung von Oxygen 5.0 auf Basis von Android 8.0 Oreo stoppte, nun macht der Hersteller wieder positiv von sich reden. Zumindest, wenn man die "Sandstone" genannten Rückseiten von älteren Modellen wie dem OnePlus 3 mochte, denn die könnte schon bald wiederkehren. In einem Werbevideo, indem Passanten ohne den Inhalt sehen zu können einen Gegenstand in einem Karton befühlen sollen, werden immer wieder Hinweise auf Sand und die gute Griffigkeit gegeben - da ist die Rückkehr damals viel beachtete Sandpapier-artige Oberfläche durchaus denkbar.

Anzeige

Das nächste Smartphone des Herstellers mit dieser auffälligen Rückseite könnte schon das OnePlus 5T sein. Die aufgepimpte Version des OnePlus 5, das erst Mitte 2017 auf den Markt gekommen war, könnte seinerseits bereits am 5. Januar vorgestellt werden. Für dieses Datum hat OnePlus nämlich über das chinesische Sozialnetzwerk Weibo ein Event angekündigt.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone

via Androidpit

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 04.01.18 10:16 polli69 (Advanced Handy Profi)
    Griffig und wertig.

    Ich fand den Ansatz von OnePlus vor Jahren auch sehr gut. Heute wäre es zwar generell sinnvoll die Rückseite griffiger zu machen, ich kann mir aber noch nicht vorstellen, wie das bei gleichzeitiger Wertigkeit der Materialien passieren kann.
    Samrtphones werden immer mehr durch ihre Materialverwendung definiert. Das Essentiell Phone ist ein gutes Beispiel dafür. Für mich von den Materialien das derzeit werteste Gerät, aber leider auch rutschig wie eine Schleimschnecke.
    Vielleicht hat ja da mal ein Hersteller eine neue Idee.

  2. 04.01.18 04:44 Antiappler (Advanced Handy Profi)

    Da wünsche ich, dass Apple mal damit beginnt die Geräte mit solch einer Rückseite auszustatten. Das wäre wirklich ein Grund bei Apple zu "kopieren", damit endlich dieser Irrsinn aufhört, noch glatter, noch schmieriger, damit man sein Gerät nicht alleine aus diesen Gründen in eine Hülle stecken muss.

    Solch eine Rückseite sieht nämlich nicht nur gut aus, sondern fühlt auch einfach nur geil an, obwohl es "NUR BILLIGES PLASTIK" ist!!!

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige