Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Sony Xperia XZ1 Premium: Drei Highend-Smartphones auf dem MWC

Tobias Czullay 06.01.2018 - 17:50|43
Sony Xperia XZ1 Premium: Drei Highend-Smartphones auf dem MWC

Bis März könnte Sony schon sechs neue Smartphones vorgestellt haben. Drei neue Xperias aus der Einsteiger- und Mittelklasse werden für die CES erwartet, drei Smartphones mit Highend-Hardware für den Mobile World Congress. Darunter soll auch ein neues Compact-Modell sein, das allerdings einen größeren Bildschirm hat als die Vorgänger.

Auf der CES in der kommenden Woche präsentiert Sony sehr wahrscheinlich die Mittelklasse-Smartphones Xperia XA2 und Xperia XA2 Ultra sowie das Budget-Modell Xperia L2. Darauf lassen die vielen Vorabinformationen und jüngst durchgesickerte Pressebilder von den Geräten schließen. Anders als in den Vorjahren hätte der Hersteller damit für den Mobile World Congress keine preisgünstigeren Smartphones anzukündigen, neue Highend-Smartphones stünden dann im Rampenlicht. Und derer soll es sogar gleich drei geben, wie nun ein georgisches Technikmagazin behauptet.

Anzeige

Zu den MWC-Neuheiten zählen danach das Xperia XZ1 Premium, das Xperia XZ1 Plus und das Xperia XZ1s. Die zwei erstgenannten Modelle sollen bereits vom brandneuen Snapdragon 845 angetrieben werden, das Xperia XZ1s noch vom Snapdragon 835. Letzteres trägt den mit 5,2 Zoll kleinsten Bildschirm unter den Neuvorstellungen und könnte dank der in einem weiteren Bericht unterstellten 18:9-Diagonale als neues Compact-Modell durchgehen. Das Xperia XZ1 Plus soll mit einem 5,5 Zoll großen Full-HD-Bildschirm ausgestattet sein, der ebenfalls 5,5 Zoll messende Touchscreen des Xperia XZ1 Premium stellt wie der Vorgänger 4K dar. Alle drei Sony-Topmodelle können HDR-Inhalte darstellen, heißt es.

Auch Sony-Flaggschiffe mit Fingerabdrucksensor hinten?

Das ist nicht die einzige Gemeinsamkeit, angeblich haben die Geräte auch dieselben Kameras. Vorne sollen je Kameras mit 13-Megapixel-Auflösung verbaut sein, hinten Dual-Kameras mit 12 Megapixel. Ebenfalls bei allen Neuheiten angeblich auf der Rückseite vorzufinden: der Fingerabdrucksensor. Damit würde Sony eine gravierende Änderung vornehmen, frühere Xperia-Flaggschiffe hatten den Sensor stets in der Power-Taste an der Seite integriert. Allerdings scheint der Hersteller schon für die Xperia-XA2-Modelle vom bisherigen Schema abzuweichen.

Sony Xperia 2018 Design-Konzept | (c) Vortex.ge
So könnten die Sony-Smartphones von 2018 aussehen | (c) Vortex.ge
Sony Xperia 2018 Design-Konzept | (c) Vortex.ge
Die Renderbilder basieren angeblich auf Entwürfen von Sony | (c) Vortex.ge
Sony Xperia 2018 Design-Konzept | (c) Vortex.ge
Nur eines dieser Konzept-Smartphones hat einen Fingerabdrucksensor hinten | (c) Vortex.ge

Das Xperia XZ1 Premium bietet laut Bericht den größten Speicher, genannt werden 128 GB Festspeicher und 6 GB RAM. Xperia XZ1 Plus und Xperia XZ1s sollen je mit einem 64 GB großen Speicher und mit 4 GB RAM daherkommen.

Launch zum MWC, Marktstart später

Sony könnte nach diesen Angaben wie schon im vergangenen Jahr die ersten Smartphones mit dem neuen Highend-Chipsatz von Qualcomm vorstellen. Da wie schon beim Snapdragon 835 Samsung an der Produktion des Snapdragon 845 beteiligt ist und das Galaxy S9 potenziell das erste erhältliche Gerät mit dem Prozessor sein wird, könnte sich die Markteinführung von Xperia XZ1 Premium und Xperia XZ1 Plus bis ins Frühjahr 2018 hinauszögern. Das Xperia XZ Premium kam im Juni 2017 mehr als drei Monate nach der Präsentation in den Handel.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, MWC, Smartphone, Xperia, Snapdragon 835

Quelle: Vortex.ge (1), (2) via Phone Arena

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 43 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 11.01.18 13:26 dankort1

    @Chakotey

    Hab ich mir schon gedacht. Wie so oft wird was behauptet ohne dieses jedoch fundiert erklären zu können. Die heutige Zeit eben!

    Schönen Tag

  2. 10.01.18 21:30 dankort1

    @Chakotey

    "Und diese Displayproblematik bei den aktuellen Modellen ist nun mal sichtbar! und für viele wird es als störend empfunden.
    Selbst einige Testberichtseiten haben das bemängelt."

    Dann werde doch mal konkret und definiere das angebliche Displayproblem bei aktuellen Sonys?!

    Ich hatte das X Performance, Z5 Premium, XZ, XZ Premium sowie aktuell das XZ1. Keines davon hatte ein Problem mit dem Display. Und was die Performance grundsätzlich angeht ist Sony absolut top. Kann das aus eigener Erfahrung nur bestätigen.

    Bin gespannt auf deine Erklärung dazu!

    Grüsse

  3. 10.01.18 20:35 Hunter (Handy Profi)

    Was für ein Problem sollen Sonys mit dem Display haben? Bei meinem Z5c und X Performance ist mir nie was aufgefallen.

  4. 10.01.18 20:28 IchBinNichtAreamobile.de (Advanced Handy Master)

    @Chakotey:"Und das ist DEINE Meinung :) ergo drehen wir uns im Kreis."
    >>Das Sony früher hochwertigere Handies gebaut hat, ist eine Meinung ... das wiederum ist Fakt :p

    "Und diese Displayproblematik bei den aktuellen Modellen ist nun mal sichtbar! und für viele wird es als störend empfunden.
    Selbst einige Testberichtseiten haben das bemängelt."
    >>Das ist ja auch in Ordnung. Wobei man sagen muss, dass Sony die Displayproblematik jetzt auch schon ne Weile mit sich rumträgt. Ist wohl als Feature gedacht ;)

    Disclaimer: Ich selbst kann mit Sony-Geräten nichts anfangen. Das letzte das mich überhaupt mal entfernt interessiert hat war mal das Arc S. Mir geht es wirklich nur darum, dass man sich nicht von den Fanboys in die andere Richtung kippen lässt. Ich glaub wir verstehen uns da schon.

  5. 10.01.18 18:57 Chakotey (Youngster)

    @IchBinNichtAreamobile.de

    "Ne das ist kein Fakt, sondern Meinung. Plastik und große Spaltmaße waren bei Sony damals normal und das ist jetzt zB nicht der Fall. Woran willst du also festmachen, dass die Modelle früher hochwertiger waren?"

    Und das ist DEINE Meinung :) ergo drehen wir uns im Kreis.
    Wenn ich den Eindruck habe es ist so und du siehst das eben nicht, hat jeder eine andere Meinung bzw. Sichtweise.

    Was natürlich auch vollkommen in Ordnung ist, sonst würden wir uns alle um das gleiche prügeln (Auto, Frauen, Haus usw usw :))

    Ich habe bisher jedem Xperia eine Chance gegeben, aber verstärkt in den letzten Generationen mehrfach Probleme bekommen.
    Verarbeitung, Defekte usw.

    Das bisher schönste Gerät war für mich persönlich das Xperia Z3 in Kupfer, einfach formvollendet und perfekt in der Verarbeitung (mein Modell auf jeden Fall)
    Wobei wie schon erwähnt das SE Xperia X1 war auch ein Knaller :) aber eben schon Jahre her, das X2 war dann der Flop schlechthin :)

    Und diese Displayproblematik bei den aktuellen Modellen ist nun mal sichtbar! und für viele wird es als störend empfunden.
    Selbst einige Testberichtseiten haben das bemängelt.

  6. 09.01.18 23:49 dankort1

    @Frankfurter Knackarsch

    "... wenigstens habe ich bei dir aber noch den Eindruck mit einem erwachsenen Menschen zu sprechen..."

    Da bin ich jetzt aber dankbar und werde heute garantiert besser schlafen... lol

    "... du hängst immer noch an prähistorische Zeiten, die kaum etwas mit einem modernen Smarthone zu tun haben."

    Ich werde wohl nie begreifen, warum es Menschen gibt die immer nur das sehen was Sie sehen wollen. Oder über Sachen sprechen, wovon sie selbst nur wenig Ahnung haben weil ihnen die eigene Erfahrung damit fehlt. Man sieht sich auf YouTube ein Review an und bildet sich darauf eine Meinung bzw. glaubt das dieses Erlebnis eigene Erfahrungen ersetzen.
    Ein weiterer Klassiker ist, wenn man ganze Sätze oder einfach nur wenige Wörter aus einem anderen Kommentar nimmt, ohne dabei den Kontext zu beachten. Es interessiert euch null und nichts ob das nun richtig oder falsch ist. Ihr lebt in einer Welt wo NUR die eigene Meinung wichtig ist bzw.zählt. Ihr schafft euch einfach Eure eigenen (Alternativen!) Fakten. So hat man immer Recht bzw. glaubt dieses halt. Du und Taylor seit auf diesem Gebiet absolute Spezialisten. Ein Paradebeispiel dafür wie sich Ignoranten, Fanboys oder Trolle im Netz verhalten!

    Aber keine Sorge ihr seit nicht die einzigen. Das aktuell prominenteste Beispiel ist der US-Präsident Donald Trump ;)

    Aber um den Bogen wieder zurück zu spannen, ich habe lediglich auf eine Frage zuvor reagiert. Deshalb meine Antwort in Bezug auf das SE Xperia X1. Und da ich es selbst hatte kann ich es auch beurteilen. Soviel zu diesem Thema.

    Wünsche dir einen schönen Abend noch :)

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige