Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

iOS 11.2.2: iPhone-Update stopft Spectre-Sicherheitslücke

Tobias Czullay 09.01.2018 - 10:30|0
iOS 11.2.2: iPhone-Update stopft Spectre-Sicherheitslücke

Apple hat die Auslieferung von Updates gegen die Sicherheitslücken "Meltdown" und "Spectre" begonnen. Die Auswirkungen des iOS-Patches auf die Performance des Safari-Browsers sollen nur gering ausfallen.

In der vergangenen Woche hatte Apple neue Patches gegen die "Meltdown"- und "Spectre"-Sicherheitslücken in Aussicht gestellt, seit Montagabend werden sie an die Geräte des Herstellers ausgeliefert. Während Wartungsupdates für Mac OS 10.13.2 und Safari 11.0.2 die bislang nur für Geräten mit Intel-Prozessor bekannte "Meltdown"-Schwachstelle angehen, bringt iOS 11.2.2 weitere Sicherheitsmaßnahmen gegen "Spectre" auf iPhone und iPad. Erste Bugfixes gegen die Sicherheitslücken hatte Apple bereits im Dezember mit entsprechenden Betriebssystem-Updates gestopft, die Apple Watch erfordert laut Herstellerangaben keine Patches.

Anzeige

Nachdem in der vergangenen Woche immer auch Performance-Einbußen in Zusammenhang mit den "Meltdown"- und "Spectre"-Updates gebracht wurden, versucht Apple mit eigenen Testergebnissen zu beschwichtigen. Der aktuelle "Spectre"-Patch beeinträchtigt die Leistung von Safari für Mac OS und iOS laut den Speedometer- und ARES6-Tests nicht, im Jetstream-Benchmark verbucht das Unternehmen einen Leistungsabfall von nur 2,5 Prozent. Auf den aktuellen Bugfix für "Meltdown" geht Apple nicht näher ein, die im Dezember ausgelieferten Gegenmaßnahmen hätten aber zu keinen messbaren Einbußen geführt. Andere Einsatzszenarien neben der Browser-Nutzung führt der Konzern nicht auf.

Mit iOS 11.2.2 ist "Spectre" auf iPhones und iPads noch nicht vollständig aus der Welt geschafft. Apple kündigt daher für die Zukunft noch weitere Updates an, mit denen die diversen Schwachstelle angegangen werden.

Mehr zum Thema: iPhone, iPhone-Update, Smartphone, iOS Update

Quelle: Apple via 9to5Mac

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige