Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Qualcomm: Audio-Plattform für Alexa, Google Assistant und Cortana vorgestellt

Stefan Schomberg 10.01.2018 - 16:30|0
Qualcomm: Audio-Plattform für Alexa, Google Assistant und Cortana vorgestellt

Qualcomm hat auf der CES in Las Vegas eine neue Plattform für Smartspeaker und andere Geräte vorgestellt, die es Drittherstellern vereinfachen soll, entsprechende Geräte mit Cortana, Alexa oder dem Google Assistant auf den Markt zu bringen.

Hardware-Anbieter haben es offenbar schwer, wenn sie Geräte wie einen Smartspeaker mit integriertem Sprachassistenten auf den Markt bringen wollen. Qualcomm hat daher auf der CES 2018 in Las Vegas eine Plattform vorgestellt, die sowohl Amazons Alexa, als auch den Google Assistant und Cortana von Microsoft unterstützt. Die Alexa-Version beinhaltet sechs Fernfeld-Mikrofone, die Google-Unterstützung beherrscht auch Android Things, den Dienst für Googles Internet of Things.

Anzeige

"Unsere Smart Audio Plattform hilft traditionellen Herstellern von Lautsprechern, erfolgreicher am wachsenden Smartspeaker-Segment teilzuhaben," so Anthony Murray, Chef für den Bereich Voice and Music bei Qualcomm. "Die Nachfrage für Sprachsteuerung und -unterstützung im eigenen Heim nimmt ständig zu. Diese Plattform ist dafür entworfen worden, um große Flexibilität für Hersteller zu bieten, die Vorteile aus stark angepasster Nutzer-Erfahrung etwa von Googles Cloudservices ziehen wollen."

Mehr zum Thema: Elektronikmesse CES, Smart Home

via Techcrunch

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige