Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Textbombe "ChaiOS" sorgt für Systemabsturz auf iPhone, iPad und Mac

Matthias Zellmer 17.01.2018 - 18:00|1
Textbombe

Erneut trifft eine sogenannte Textbombe auf Nutzer eines iPhone, iPad und Mac-Computers. Wer den Link in der "ChaiOS" genannten Schad-Nachricht anwählt oder in der Vorschau der Apple-Message-App sieht, riskiert einen Anwendungs- oder Systemabsturz.

Aktuell bereitet den Apple-Programmierern die Textbombe "ChaiOS" Kopfzerbrechen. Ein spezieller Link zur Zielseite github.io löst ein Einfrieren bei Apple-Nachrichtendienst iMessage und Safari-Browser aus. In einigen Fällen berichten betroffene Nutzer über einen Neustart von iPhone, iPad und Mac-Computer bis hin zur Bootschleife. Dazu ist es nicht einmal notwendig, den Link zu drücken. Bereits die automatische Website-Vorschau der iMessage-App reicht aus, um das Apple-Device zum Abstürzen zu bringen.

Anzeige

Bis Apple den angekündigten Fix gegen "ChaiOS" ausliefert, sollten betroffene Personen in den Flugmodus gehen, die gesamte Konversation löschen und folgend die Webseite github.io in den Sicherheitseinstellungen blockieren.

Quelle: Abraham Masri‏ via 9to5Mac

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 18.01.18 08:22 AirUser (Newcomer)
    Und weiter ... (???)

    Welcher tiefere Sinn steckt hinter dem Schädling?
    Werden Daten gelöscht oder verschickt?
    Wird weiterer Schadcode nachgeladen?
    Warum "ChaiOS"?
    Wie verbreitet er sich weiter?
    Welche iOS-Versionen sind betroffen?

antworten
 
Mehr Informationen
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige