Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Samsung Galaxy S9: Videos zeigt verbessertes Design

Christopher Gabbert 26.01.2018 - 09:23|0
Samsung Galaxy S9: Videos zeigt verbessertes Design

Einen Monat vor dem Launch zeigt sich das Samsung Galaxy S9 jetzt in zwei kurzen Videos. Eines davon bekräftigt die Vermutungen zu den Design-Änderungen beim Flaggschiff-Smartphone gegenüber dem Vorgänger.

Nach ersten Renderbildern und Fotos von Bauteilen zeigt sich jetzt das Samsung Galaxy S9 in zwei ersten Videos. Bei dem einen handelt es sich angeblich um einen Dummy vom kleineren der zwei Smartphone-Modelle, das sowohl von der Vorder- als auch der Rückseite gezeigt wird. Das zweite ist eigentlich das Video von einem Video, in dem die Touch-Sensibilität des Displays überprüft wird. Das stammt von einer Quelle, die bereits ein ähnliches Video vor dem Release des Galaxy S8 veröffentlicht hatte und so einen Ausblick auf das Design gab.

Anzeige

Zugegeben, beide Videos sind äußerst kurz, bestätigen aber bisherige Leaks zum Design des nächsten Flaggschiff-Smartphones von Samsung. So scheint beim Galaxy S9 der Rand unterhalb des Displays minimal schmaler auszufallen, als beim aktuellen Modell. Auf der Rückseite des Smartphones befindet sich ein einziges Kamera-Modul, nur das Galaxy S9 Plus soll eine Dual-Kamera besitzen. Sicherlich zur Freude vieler Kritiker des Galaxy S8 ist der Fingerabdrucksensor unter die Kamera gewandert und sollte so leichter erreichbar sein.

Auf die gleiche Weise ist der biometrische Sensor auch beim Galaxy A8 (2018) untergebracht. LED-Blitz und Pulsmesser befindet sich rechts daneben und scheinen eben in das Gehäuse eingelassen, während um die Einheit aus Kamera und Fingerabdrucksensor ein schmaler Rand zu erkennen ist. Der sorgt schon beim Galaxy S8 dafür, dass die Abdeckung der Knipse nicht direkt auf der Unterlage aufliegt. Ebenfalls zu erkennen sind der Power-Button an der rechten sowie Lautstärkewippe und Bixby-Button an der linken Gehäuseseite.

Samsung Galaxy S9: Debüt auf dem MWC

Das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus werden am 25. Februar, einen Tag vor dem Beginn des Mobile World Congress in Barcelona der Öffentlichkeit präsentiert. Ein zuletzt vom südkoreanischen Hersteller veröffentlichter Teaser deutet dabei an, dass das Smartphone-Duo mit ganz besonderen Kamera-Features aufwartet. Dabei handelt es sich bisherigen Leaks zufolge um eine Kamera mit verstellbarer Blende, die Zeitlupen-Aufnahmen mit 480 Bildern pro Sekunde in Full-HD-Auflösung ermöglicht.

Voraussichtlich bieten Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus gleich große QHD-Displays wie ihre direkten Vorgänger (5,8 und 6,2 Zoll) unter dem der Exynos 9810 mit 4 GB oder 6 GB RAM und 64 GB erweiterbarem Speicher arbeitet. Weitere Neuerungen sollen Stereo-Lautsprecher von AKG sowie ein verbesserter Iris-Scanner sein.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, MWC, Smartphone, Galaxy-Smartphone, Video

Quelle: Slashleaks (1), (2)

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige