Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

LG G7 ganz im Zeitplan

Matthias Zellmer 26.01.2018 - 12:30|0
LG G7 ganz im Zeitplan

Kommt das LG G7 zum MWC 2018? Bekommt die komplette G-Serie einen neuen Namen? Inzwischen gibt es dazu unterschiedliche Aussagen. Jetzt äußert sich LG zu Wort und schafft etwas Klarheit.

Erst Anfang des Jahres wurde bekannt, dass LG allen Anschein nach den Release eines möglichen LG G7 nicht nur verschieben, sondern auch seine gesamte Strategie überdenkt. Das sollte sogar eine komplette Umbenennung der G-Serie einschließen. Das wird nun laut einem Bericht von Engadget doch nicht geschehen. LG äußert sich schriftlich, dass das Unternehmen "mit dem Nachfolger des LG G6 voll im Zeitplan sei".

Anzeige

Aktuell hat das südkoreanische Unternehmen LG seine Finanzzahlen für das 4. Quartal veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass der Hersteller in den Sparten Haushaltsgeräte und Home-Entertainment gute Gewinne erzielt. Sorgenkind ist und bleibt allerdings die Mobile-Abteilung. In dem Statement ergänzt LG gegenüber Engadget seine Aussage "sich auf die Schaffung von Produkten zu konzentrieren, die zu aussagekräftigen Ergebnissen führen würde, anstatt neue Produkte auf Basis von Erwartungen und Traditionen der Branche zu veröffentlichen. Das Veröffentlichungsdatum für das LG G7 Smartphone wird derzeit geprüft und dann bekannt gegeben, wenn der Zeitpunkt dafür richtig ist".

Der Name LG G7 steht nach wie vor

Im Grunde schließt das Unternehmen damit aus, dass es zu einer neuen Namensgebung für die G-Serie kommen wird, wie es ursprünglich "The Investor" in Erfahrung gebracht haben will. Was wir aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit bereits jetzt schon sagen können: Zum MWC 2018 Ende Februar wird es in Barcelona keine Vorstellung des LG G7 geben. Entgegen allen anderen großen Smartphone-Herstellern, liegt uns von LG noch keine Presse-Einladung zu einer entsprechenden Präsentation vor. Damit ist auch eine vermutete Neuauflage des LG V30 als LG V30+a eher unwahrscheinlich. Wenn es auf der Messe gezeigt wird, dann voraussichtlich nur im kleinen Rahmen.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, MWC, Smartphone

Quelle: Engadget via DroidLife

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige