Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Android 8: Diese Samsung-Smartphones bekommen das Oreo-Update

Tobias Czullay 03.02.2018 - 13:30|0
Android 8: Diese Samsung-Smartphones bekommen das Oreo-Update

Samsung äußert sich bekanntlich nicht zu den Update-Anwärtern im eigenen Smartphone- und Tablet-Lineup. Die aus einer Beta-Firmware extrahierte Liste könnte nun Aufschluss darüber geben, welche Samsung-Geräte auf Android 8 Oreo aktualisiert werden.

Die vor einigen Tagen durchgesickerte Oreo-Beta für das Galaxy Note 8 verrät mehr als zunächst vermutet: Nicht nur die Codenamen kommender Samsung-Smartphones lassen sich daraus ablesen, auch eine Liste der potenziellen Update-Kandidaten für Android 8 Oreo könnte sich darin verstecken. Davon gehen zumindest spitzfindige Mitglieder im Entwicklerforum XDA-Developers aus. Sie haben mehrere XML-Dateien in der Firmware ausfindig gemacht, die die Codenamen von bereits erschienenen Samsung-Geräte tragen.

Anzeige

Ein handfester Beleg dafür, dass die aufgeführten Modelle auch tatsächlich das Oreo-Update erhalten ist das allein zwar nicht. Allerdings kann man davon ausgehen, dass Android 8 auf diesen Smartphones und Tablets zumindest vom Hersteller getestet wird - als grobe Richtlinie kann sie also durchaus herhalten.

Große Überraschungen gibt es beim Anblick der Liste nicht, neben den aktuellen Topmodellen und dem Galaxy S7 (Edge) wird Samsung auch die Galaxy-A-Serie von 2017 und 2018 sowie die im vergangenen Jahr erschienenen Galaxy-J-Smartphones aktualisieren. Das Galaxy S6 geht - anders als vor kurzem vermutet - leer aus.

Galaxy-Smartphones

  • Samsung Galaxy A5 2017 (a5y17)
  • Samsung Galaxy A7 2017 (a7y17)
  • Samsung Galaxy A8 2016 SM-A810 (a8xe)
  • Samsung Galaxy A8 2018 (jackpotlte)
  • Samsung Galaxy A8+ 2018 (jackpot2lte)
  • Samsung Galaxy J3 2017 (j3y17)
  • Samsung Galaxy J5 2017 (j5y17)
  • Samsung Galaxy J7 2017 (j7y17)
  • Samsung Galaxy J7+ (jadelte)
  • Samsung Galaxy J7 Duos 2017 (j7duo)
  • Samsung Galaxy J7 Max (j7max)
  • Samsung Galaxy J7 Neo (j7velte)
  • Samsung Galaxy J7 Prime (j7popelte)
  • Samsung Galaxy Note FE (gracer)
  • Samsung Galaxy Note 8 (great)
  • Samsung Galaxy S7 (hero)
  • Samsung Galaxy S7 Edge (hero2)
  • Samsung Galaxy S8 Active (cruiserlte)
  • Samsung Galaxy S8 (dream)
  • Samsung Galaxy S8+ (dream2)
  • Samsung Galaxy W2018 (kellylte)

Galaxy-Tablets

  • Samsung Galaxy Tab A 8.0 SM-T355 (gt58lte)
  • Samsung Galaxy Tab A 8.0 SM-T380/T385 2017 (gta2s)
  • Samsung Galaxy Tab A 10.1 SM-T580 (gtaxl)
  • Samsung Galaxy Tab Active 2 (gtactive2)
  • Samsung Galaxy Tab E 8.0 (gtesvelte)
  • Samsung Galaxy Tab S3 SM-T825 (gts3)

Samsung und Android-Updates

Samsung macht offiziell keine Angaben dazu, welche Geräte aus dem Galaxy-Lineup ein Update erhalten. Fest steht bislang nur, dass Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus Android 8 Oreo erhalten werden, für diese Geräte hielt der Hersteller einen öffentlichen Betatest ab. Auch das Galaxy Note 8 ist ein sicherer Kandidat. In den vergangenen Jahren belieferte der Hersteller immer auch den Vorgänger zum gerade aktuellen Topmodell und auch die im Jahr der Android-Version erschienenen Galaxy-A-Modelle.

Mehr zum Thema: Android-Smartphones, Galaxy-Smartphone, Galaxy-Tablet, Android 8 Oreo

Quelle: XDA-Developers

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige