Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Apple untersucht Anruf-Bug beim iPhone X

Sebastian Zelada 06.02.2018 - 08:07|0
Apple untersucht Anruf-Bug beim iPhone X

Ein iPhone X kann vieles aber offenbar in einigen Fällen nicht mehr telefonieren. Seit zwei Monaten häufen sich Berichte über Probleme bei der Annahme von Telefonaten.

Sollten iPhone-X-Besitzer momentan Probleme bei der Annahme von Anrufen haben, dann könnte dies an einem Bug liegen, den Apple seit Wochen nicht in den Griff bekommt und der anscheinend eine Reihe von Usern plagt. So kann es vorkommen, dass bei eingehenden Telefonaten der Anrufbildschirm für mehrere Sekunden nicht erscheint und Nutzer so weder sehen können wer anruft, noch in der Lage sind, den Anruf entgegenzunehmen oder abzuweisen. In einigen Fällen erscheint der Anrufbildschirm erst nach mehreren Sekunden, in anderen Fällen gar nicht.

Anzeige

Apple reagiert langsam

Die Berichte zu diesem Problem kursieren seit Anfang Dezember 2017. Es scheint, als handele es sich um einen recht groben Softwarefehler. Betroffene Nutzer berichten, dass sie kurzzeitig Linderung verschaffen konnten, indem sie das Betriebssystem neu starteten. Doch nach etwa 20 Telefonaten taucht der Fehler angeblich wieder auf.

Apple hat die Probleme bisher nicht weiter kommentiert, hat den Betroffenen jedoch im Januar 2018 zugesichert, den Fehler zu suchen und ihn dann zu beseitigen. Ein entsprechendes Softwareupdate ist jedoch noch nicht erschienen, was unter zahlreichen Betroffenen für Frust und Ärger sorgt.

Mehr zum Thema: iPhone, Smartphone, Apple-Smartphones

Quelle: Apple Forum via Golem

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige