Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

Turing Robotic: Ist der Hersteller des sichersten Smartphones der Welt pleite?

Sebastian Zelada 08.02.2018 - 17:45|1
Turing Robotic: Ist der Hersteller des sichersten Smartphones der Welt pleite?

Nachdem mit Wileyfox gerade erst ein kleinerer Smartphone-Hersteller Insolvenz anmelden musste, scheint nun die nächste Firma zahlungsunfähig - Turing Robotic. Eigentlich wollte das UNternehmen das sicherste Smartphone der Welt bauen.

Der chinesische Smartphone-Hersteller Turing Robotic hatte eine interessante Vision: Er wollte das sicherste Smartphone der Welt bauen. Sailfish OS sollte als Betriebssystem dienen und im Inneren des Gerätes gleich drei Snapdragon-Prozessoren ihre Arbeit verrichten. Wer diesen wahnwitzigen Versprechen von Beginn an keinen Glauben schenkte, der scheint sich nun womöglich bestätigt zu fühlen. Turing Robotic konnte das Smartphone bisher nicht ausliefern und Vorbesteller müssen nun bangen, es überhaupt jemals zu erhalten.

Anzeige

Der Grund: Wie die finnische Zeitung "Salon Seudun Sanomat" schreibt, hat die finnische Tochtergesellschaft von Turing Robotic, Turing Robotic Industries, Insolvenz angemeldet. Turing Robotic Industries sollte im finnischen Salo das Turing Phone im ehemaligen Nokia-Werk fertigen lassen. Nun scheint jedoch das Geld ausgegangen zu sein.

Firmenboss will Wogen zu glätten

Steve Chao, der Kopf von Turing Robotic, gab sich auf den sozialen Netzwerken Mühe, die Investoren und Kunden nicht zu verschrecken. Auf Facebook veröffentlichte er eine Stellungnahme, in der er versichert, dass die Fertigung des Turing Phones nur "temporär unterbrochen" worden sei. Weitere Details sollen in den kommenden Wochen kommuniziert werden. Einen Bankrott der gesamten Firmengruppe dementierte er jedoch klar.

Die Tatsache, dass einigen Vorbestellern jedoch bereits ihr Geld zurückerstattet und der Marktstart des Gerätes mehrfach verschoben wurde, lässt an den Aussagen des Firmenchefs jedoch Zweifel aufkommen. Andererseits scheint Turing Robotic sogar eine Expansion zu planen. Wie "Salon Seudun Sanomat" weiter berichtet, will Chao eine neue Firma gründen. Sie soll Turing Robotic Industries Kepler Oy heißen und bereits im März aus der Taufe gehoben werden. Chao habe nach eigenen Angaben eine signifikante Summe in Salo investiert und will weitere Niederlassungen in Helsinki und Oulu eröffnen.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 11.02.18 18:46 handyhacho (Expert Handy Profi)

    Mich hat eher gewundert dass die nicht schon eher pleite waren...

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige