Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

LG: Neuauflage des V30 mit KI-Kamera angekündigt

Matthias Zellmer 13.02.2018 - 13:07|0
LG: Neuauflage des V30 mit KI-Kamera angekündigt

Was bis vor kurzem noch eine Vermutung war, wird nun von LG offiziell bestätigt: Eine 2018er-Auflage des Top-Smartphones V30 bekommt neue Kamerafeatures mit künstlicher Intelligenz.

Den finalen Namen des neuen Smartphones das im Rahmen des Mobile World Congress vorgestellt wird hat LG noch nicht verraten. Von der Presse als LG V30S bezeichnet, nennt es der Konzern in einer offiziellen Ankündigung nur die "2018-Version des LG V30". Diese soll die auf der CES 2018 präsentierte "LG ThinQ"-Produktlinie mit einer künstlichen Intelligenz für das LG-Smartphone erweitern. Unter dem Namen "Vision AI" präsentiert der Konzern das erste Bauteil einer kompletten KI-Suite.

Anzeige

Die Hauptkamera des LG V30 soll dabei mithilfe von "Vision AI" automatisch Objekte analysieren und empfiehlt dann den besten aus acht zur Verfügung stehenden Aufnahmemodi, darunter Porträt, Essen, Haustier, Landschaft, Stadt, Blume, Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Der Gegebenheiten wie Blickwinkel, Farben, Hintergrundbeleuchtung und Sättigungspegel werden dabei ebenso berücksichtigt, wie Reflexionen des Objektes.

LG Vision AI | (c) LG
LG Vision AI | (c) LG

Das neue LG V30 vergleicht dabei die Ergebnisse mit Bildern aus einer Datenbank des Herstellers, um das Motiv zu erkennen und entsprechend die beste Einstellung zu empfehlen. Wird beispielsweise die Kamera des LG V30 auf einen Teller mit Nudeln gerichtet, wird der Essensmodus aufgerufen, was im Bildresultat zu wärmeren Farben und einem erhöhten Kontrast führt.

Die Voice AI arbeitet mit dem Google Assistant

Als weiteren KI-Baustein gibt LG die sogenannte "Voice AI" an. In Kooperation mit dem Google Assistant lassen sich dann beim neuen LG V30 via Sprachbefehl 32 LG-exklusive Apps und Einstellungsmenüs öffnen. LG gibt weiterhin in seiner Pressemitteilung bekannt, dass es sich bei den neuen Funktionen nicht um LG V30 spezifische Features handeln wird. Das Unternehmen sieht vor, nach und nach auch ältere LG-Smartphones mit der künstlichen Intelligenz per Update auszustatten.

MWC 2018

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, MWC, Smartphone

Quelle: LG Newsroom

So sehr ich LG endlich wieder einen Achtungserfolg gönne, mit der uns hier präsentierten KI-Technologie schließt das Unternehmen nur zu dem Wettbewerb auf. Bereits Google und Huawei haben uns mit den identischen "Innovationen" im vergangenen Jahr die Eigenschaften ihrer künstlichen Intelligenz erklärt.

Persönlicher Kommentar von Matthias Zellmer

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige