Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Nokia 8 Pro statt Nokia 10: Verwirrspiel um Penta-Linsen-Smartphone

Stefan Schomberg 19.02.2018 - 16:00|3
Nokia 8 Pro statt Nokia 10: Verwirrspiel um Penta-Linsen-Smartphone

Nicht das Nokia 10, sondern das Nokia 8 Pro wird eine spezielle Version des Nokia 8 mit neuartigen Kamera-Features. Außerdem gibt es weitere Neuerungen zum Spitzen-Smartphone von HMD Global.

Das Verwirrspiel mit den Geräten und deren Namen bei Nokia und dessen Lizenzhalter HMD Global geht weiter. Hieß es noch vor wenigen Tagen, es gäbe vermutlich ein Nokia 10 mit spezieller Kamera und Drehobjektiv, so war weiterhin die Rede von einem Sirocco-Sondermodell. Jetzt scheinen die Gerüchte zu verschmelzen, denn bei dem Kameramodell soll es sich um eine Sonderversion des Nokia 8 zu handeln, nämlich um das Nokia 8 Pro. Das Modell soll das besagte drehbare Penta-Linsen-Kameramodul aufweisen, darunter befindet sich ebenfalls auf der Rückseite angeblich der Fingerabdrucksensor.

Anzeige

Auf durchgesickerten Bildern kann man außerdem ein Display im 18:9-Format erkennen, dessen Frontglass zu den Seiten hin abgerundet ist. Allerdings ist nicht sicher, ob es sich dabei um das Nokia 8 Sirocco, das Nokia 7 Pro oder doch das Nokia 9 handelt. Klar scheint nur eines zu sein: Das vermutlich doch Nokia 8 Pro genannte Modell wird wohl von einem Qualcomm Snapdragon 845 angetrieben. Vorgestellt werden soll das neue Modell voraussichtlich auf dem MWC 2018 in Barcelona.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Android-Gerüchte

Quelle: Nokiapoweruser, GSMArena via GSMArena

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 20.02.18 10:35 Oannes (Advanced Member)

    HMD Global/hat da einige interessante Entwicklungen derzeit. Würde mich sehr interessieren, ob überhaupt noch jemand von Nokia (Finnland) seine Händchen im Spiel hat. Gibt es Querverbindungen zwischen den Entwicklungsabteilungen der beiden Firmen oder wurde einfach nur der Name zur Nutzung für Mobiltelefone/Smartphones verkauft/lizensiert?

  2. 20.02.18 07:51 bormo (Youngster)
    Pleiteverein

    Wer allen Ernstes bei dem Verein noch was kauft ist selber schuld. Wo doch damit gerechnet werden muss dass Nokia aus Angst Features per Zwangsupdate deaktiviert.
    Wie bei der Body Cardio.
    NIE WIEDER NOKIA!

  3. 20.02.18 05:46 Premiumbernd (Newcomer)
    Das wäre mal eine Neuerung

    Ich habe die amerikanische Version des Note 8. Ein Galaxy S7 reizt mich trotz verstellbarer Blende nicht wirklich. Ich glaube nicht, das die Fotos um sooo viel besser werden. Dann eher das Huawei P20 mit drei Linsen und mehr Zoom. Aber eine Penta-Kamera, ja das könnte es werden. Ich denke mal Zeiss kann das auch gut umsetzen. Nokia könnte wieder zu alter Kamera-Stärke finden. Carl Zeiss ist der beste Partner dafür.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige