Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

ARCore 1.0: Googles AR-Plattform ist fertig

Christopher Gabbert 23.02.2018 - 15:05|0
ARCore 1.0: Googles AR-Plattform ist fertig

Googles Augmented-Reality-Plattform ARCore verlässt das Beta-Stadium und ist jetzt in der Version 1.0 verfügbar. Mehr Neuerungen für die erweiterte Realität soll Google auf dem MWC 2018 zeigen.

Einem Bericht von Variety zufolge sah Google den Release der Augmented-Reality-Plattform ARCore ursprünglich erst zum Mobile World Congress 2018 vor. Wie es scheint, wird ARCore 1.0 (v1.0.180129103) allerdings schon jetzt verteilt. Dabei hat Google auch den Kreis der Smartphones erweitert, für die das SDK zur Verfügung steht. So sollen künftig alle Geräte unterstützt werden, die mit mindestens Android 7 Nougat bespielt sind und über die notwendigen Sensoren, zum Beispiel ein Gyroskop, verfügen.

Anzeige

Auf den Pixel-Smartphones von Google verbessert sich mit der finalen Version die Erkennung von Flächen, um darauf über die Kamera-App bestimmte Elemente zu platzieren. Zwar lässt sich die Anwendung auch auf anderen aktuellen Android-Smartphones installieren, dürfte aber dort derzeit wohl noch keinen Nutzen bieten. Hier sind nun die Entwickler und Smartphone-Hersteller selbst gefragt, entsprechende Anwendungen auf das fertige SDK umzustellen, um so eine zufriedenstellende Nutzererfahrung zu bieten.

Mit Googles ARCore soll die erweiterte Realität auf Millionen von Smartphones Einzug halten, ohne dass diese wie bei Project Tango spezielle Sensoren mitbringen müssen. Hier werden nur die normale Hauptkamera und in einer überwiegenden Anzahl der Smartphones vorzufindende Sensoren wie das Gyroskop und der Beschleunigungssensor benötigt.

ARCore 1.0 wird aktuell über den Google Play Store ausgerollt. Alternativ lässt sich die App per APK über APKMirror auf dem Smartphone installieren.

MWC 2018

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, App, Smartphone, Android-Apps, Google-Smartphones, Augmented Reality (AR)

Quelle: Variery

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige