Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Samsung Galaxy S9 (Plus): Live-Bilder beenden letzte Spekulationen

Stefan Schomberg 24.02.2018 - 19:50|12
Samsung Galaxy S9 (Plus): Live-Bilder beenden letzte Spekulationen

Morgen stellt Samsung offiziell seine beiden Top-Smartphones Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus vor. Doch wie immer gibt es schon lange vorher Gerüchte und Vermutungen. Deren Wahrheitsgehalt dürfte aber spätestens mit den Bildern, die jetzt veröffentlicht wurden und offenbar von einem Pre-Event stammen, geklärt sein.

Das Samsung Galaxy S9 bietet eine einzelne Kamera, das Samsung Galaxy S9 Plus eine Doppelkamera - diese Info geistert schon länger im Netz herum, aktuelle Fotos belegen aber deren Wahrheitsgehalt. Denn die stammen offensichtlich von einem Pre-Event von Samsung. Auf solchen Veranstaltungen werden ausgewählten Journalisten und Bloggern die Neuvorstellungen schon vorab gezeigt. Normalerweise unterzeichnen die Teilnehmer dafür aber Verträge, die sie zum Stillschweigen bis zum Vorstellungszeitpunkt verdonnern. Daran hat sich aber offenbar mal wieder jemand nicht halten wollen.

Anzeige
Samsung Galaxy S9 (PLus) Leak | (c) Instagram
Samsung Galaxy S9 (PLus) Leak | (c) Instagram
Samsung Galaxy S9 (PLus) Leak | (c) Instagram
Samsung Galaxy S9 (PLus) Leak | (c) Instagram

Ansonsten sieht man vor allem, wie ähnlich das Galaxy S9 dem Vorgänger Galaxy S8 sieht. Und dass der Fingerabdrucksensor wirklich wie vermutet unter die Kamera gewandert ist - endlich. Auch die technische Ausstattung ist schon bekannt: Das Plus-Modell kommt mit 2 x 12-Megapixel-Sensoren für die Hauptkamera, die zudem Super-Zeitlupe beherrscht, zudem sind 6 GB RAM und 64 GB interner Speicher enthalten. Was es sonst noch für Neuerungen gibt (vor allem auch, ob es überhaupt noch welche gibt), werden wir euch morgen berichten, wenn Samsung seine Pressekonferenz ab 18:00 Uhr in Barcelona abhält.

MWC 2018

Mehr zum Thema: MWC, Smartphone

Quelle: Slashleaks via Smartdroid

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 12 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 25.02.18 18:31 IchBinNichtAreamobile.de (Advanced Handy Master)

    @N73Willi:"Man muss ehrlich sagen , umso mehr sich die Androidhersteller den 1000 Euro nähern, umso mehr treiben die Hersteller Kunden zu Apple, denn auch wenn ich mit denen nichts anfangen kann, kann man deren Preisstabilität nicht leugnen..."
    >>Einige iPhones sind einigermaßen preisstabil, aber da gibt es bei Android preisstabilere (High-End)Geräte. Hatten wir aber alles schon. "Fun Fact:" Das iPhone X wird 200€ unter Einführungspreis verkauft derzeit und das nach 3 Monaten.

  2. 25.02.18 16:11 AlfredENeumann (Advanced Handy Profi)

    @foetor
    Einerseits ja, andererseits denke ich mal die haben sich schon noch was anderes einfallen lassen was zusätzlich an board ist um sich von den anderen abzuheben.
    Mal die Präsentation abwarten.

  3. 25.02.18 16:10 Arminator (Advanced Handy Profi)

    Samsung ist doch seit jahren völlig überteuert. Die günstigen zeiten sind lange vorbei. Vorallem wenn man sich den vergleich mit der konkurenz anschaut, z.B. oneplus, da ist samsung einfach nur affig teuer.

    @Elektroelch
    6GB ram sind durchaus praktisch wenn man recht viele programme täglich nutzt, ich bekomme die 6 jedenfalls locker voll und würde auch 8 gebrauchen können. Ist wie am PC, zuviel RAM kann man gar nicht haben =)

  4. 25.02.18 14:34 Elektroelch (Member)

    Wofür braucht man 6GB RAM? Gibt es nächstes Jahr dann schon 8GB?

  5. 25.02.18 12:29 foetor (Gast)

    @Alfred
    Bei Google direkt und Apple bekommst das halt so dazu, da sieht man halt das es doch geht mit den Sicherheitsupdates, es liegt nur am Geld und billig sind die Geräte ja auch nicht mehr ;-)

  6. 25.02.18 12:16 AlfredENeumann (Advanced Handy Profi)

    @foetor
    Die zahlen auch mehr dafür.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige