Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Samsung: Galaxy A8 (2018) für Deutschland angekündigt - mit Haken

Tobias Czullay 03.03.2018 - 13:00|0
Samsung: Galaxy A8 (2018) für Deutschland angekündigt - mit Haken

Zwei Monate hat uns Samsung zappeln lassen, jetzt hat der Hersteller die Veröffentlichung des Galaxy A8 (2018) auch offiziell für Deutschland angekündigt. Das gut ausgestattete Mittelklasse-Smartphone soll zunächst nur als Enterprise Edition für Firmenkunden erscheinen - kaufen kann es mittlerweile trotzdem jeder.

Mitte Dezember hat Samsung die neuen Smartphones Galaxy A8 und Galaxy A8 Plus vorgestellt. Jedoch kommt nicht jedes der zwei Geräte in jedem Land auch in den Handel, Deutschland sollte sogar ganz leer ausgehen und weiter mit den Galaxy-A-Smartphones aus dem Vorjahr vorlieb nehmen. Jetzt hat Samsung die Enterprise Edition des Galaxy A8 (2018) offiziell für Deutschland angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Variante des Smartphones, die nur von Unternehmenskunden gekauft werden kann und erweiterte Support- und Sicherheitslösungen für Mobile Device Management bietet. Es kann bei Samsung ab sofort für 499 Euro bestellt werden, ab April verkauft der Hersteller für 849 Euro auch eine Enterprise Edition des neuen Galaxy S9 an seine Partner.

Anzeige

Der gewöhnliche Verbraucher geht deshalb aber nicht leer aus, denn trotzdem Samsung dem Galaxy A8 noch immer die breite Verfügbarkeit verwehrt, kann es mittlerweile ohne Umwege bei deutschen Onlineshops gekauft werden. Zu den Verkäufern der EU-Version zählen dabei auch seriöse Händler wie Notebooksbilliger, Cyberport und sogar die Supermarktkette Real. Die UVP des Herstellers wird dabei bereits unterboten, statt 499 Euro kostet das Galaxy A8 zwischen 430 und 460 Euro. Ob sich die Anschaffung des Smartphones überhaupt lohnt oder nicht doch lieber zum nur wenig teureren Galaxy S8 gegriffen werden sollte, haben wir in einem separaten Artikel untersucht.

Galaxy A8 (2018) mit Infinity Display

Das Galaxy A8 hat wie die Topmodelle Galaxy S8 und Galaxy S9 ein AMOLED-Display im 18,5:9-Format, allerdings ohne gebogene Seiten. Auf 5,6 Zoll versammeln sich 2.220 x 1.080 Pixel, einen haptischen Home-Button und kapazitive Schaltflächen hat das Gerät nicht mehr. Unter der Haube arbeitet ein Exynos 7885 Octa-Core-Prozessor mit 4 GB RAM und 32 GB Speicher. Die Hauptkamera mit f/1.7-Objektiv löst Fotos mit 15 Megapixel auf, nach vorne ist eine Dual-Kamera mit 16 und 8 Megapixel gerichtet. Das zusätzliche Weitwinkelobjektiv soll vor allem der Aufnahme von Gruppenselfies zugute kommen. Das Galaxy A8 ist wassergeschützt und hat einen Hybridslot für eine Speicherkarte oder eine zweite SIM.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Galaxy-Smartphone

Quelle: Samsung

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige