Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Essential hatte Idee mit herausfahrbarer Kamera schon vor zwei Jahren

Christopher Gabbert 05.03.2018 - 16:30|2
Essential hatte Idee mit herausfahrbarer Kamera schon vor zwei Jahren

Wer hat's erfunden? Das Vivo Apex zeigte sich zum MWC 2018 mit einer großen Besonderheit: eine herausfahrbare Frontkamera. Doch Andy Rubin hatte die Idee bereits für das Essential Phone - vor zwei Jahren.

Mit dem Apex FullView hat Vivo auf dem MWC 2018 einen äußert spannenden Prototypen der Smartphone-Zukunft im Gepäck gehabt. Nicht nur besitzt das Smartphone einen in das Display integrierten Fingerabdrucksensor, der nicht nur auf eine Stelle begrenzt ist, sondern auch eine Frontkamera, die aus dem Rahmen oberhalb des Displays herausfährt. Wie sich zeigt, waren die Chinesen aber nicht die Ersten mit der Idee.

Anzeige

Bereits im vorherigen Jahr wurde Essential Products, dem Start-up von Android-Vater Andy Rubin, ein Patent für eben diese Unterbringung der Frontkamera zugesprochen. Das wurde bereits im Mai 2016 eingereicht und beschreibt eine "Vorrichtung und ein Verfahren zum Maximieren des Anzeigebereichs eines mobilen Geräts".

Konzept für die Frontkamera von Essential | (c) Essentia Products Inc.
Konzept für die Frontkamera von Essential | (c) Essentia Products Inc.
Konzept für die Frontkamera von Essential | (c) Essentia Products Inc.
Konzept für die Frontkamera von Essential | (c) Essentia Products Inc.

Auf den dem Patent beigefügten Bildern zeigt sich ein Aufbau, bei dem die Selfie-Cam auf gleiche Weise wie beim Vivo Apex oben auf dem Smartphone herausgefahren wird. Ein weiterer Eintrag zeigt darüber hinaus, eine in die linke obere Ecke montierte Kamera, die gleichzeitig als permanentes Kamerasymbol in der Benachrichtigungszeile fungiert.

Essential Phone 2 mit herausfahrbarer Kamera?

Auf das vor fast zwei Jahren eingereichte Patent hat im übrigen Andy Rubin selbst hingewiesen, nachdem ihm ein Nutzer über Twitter auf das Vivo Apex aufmerksam gemacht hat. Nun schürt das natürlich erste Hoffnungen, dass bereits das Essential Phone 2 mit einem neuen Design für die Frontkamera erscheinen wird. Sollte dem so sein, scheint allerdings eher die zweite Lösung mit einer Notch in einer Ecke des Displays am wahrscheinlichsten. Ein ähnliches Design wird derzeit dem Xiaomi Mi Mix 2S auf ersten Renderbildern zugesprochen?

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

Quelle: Google Patents via Android Police

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 06.03.18 09:21 AirUser (Newcomer)

    Was hätte dass für einen Vorteil?
    Der Mechanismus geht nur schneller kaputt!

  2. 05.03.18 20:05 Arminator (Advanced Handy Profi)

    ja ist ja auch so eine atemberaubende idee, da ist außer den beiden natürlich noch niiieemand draufgekommen^^

    Essential sollte mal lieber vernünftige geräte abliefern und versprochenes einhalten, bisher ist die firma ja ne einzige luftnummer.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige