Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Huawei P20 Pro und P20: Wer mit dem Kauf wartet, spart bares Geld!

Stefan Schomberg 13.03.2018 - 17:42|4
Huawei P20 Pro und P20: Wer mit dem Kauf wartet, spart bares Geld!

Am 27. März wird Huawei sein Topmodell P20 Pro vorstellen und mit ihm voraussichtlich das Huawei P20 und das Huawei P20 Lite. Die Preise sind offenbar höher als bei den Vorgängermodellen, aber Warten lohnt sich!

Wenn Huawei Ende März seine neuen P20-Modelle vorstellt, werden wohl vor allem die Preise für Unbehagen sorgen. Denn das Topmodell Huawei P20 Pro soll Gerüchten zufolge 899 Euro in der UVP des Herstellers kosten, das wären stolze 150 Euro mehr als beim direkten Vorgänger Huawei P10 Plus. Auch das mittlere der drei neuen Modelle, das Huawei P20, wird mit 679 Euro teurer als das Modell aus dem letzten Jahr. Das ist zwar immer noch günstiger als die Konkurrenz wie iPhone X mit ab 1.149 Euro oder das Samsung Galaxy S9 ab 849 Euro in der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers, aber eine ordentliche Preissteigerung. Aber Warten hilft, wie die Preisvergleichs-Website Idealo.de aufzeigt.

Anzeige

Die hat sich nämlich die Preisentwicklung der Vorgängermodelle angeschaut und schließt daraus, dass sich durch einfaches Abwarten bares Geld sparen lässt. So prognostiziert Idealo einen Preisverfall von 20 Prozent innerhalb der ersten sechs Monate nach Verkaufsstart sowohl für das Huawei P20, als auch für das Huawei P20 Pro. Das würde bedeuten, dass das P20 nach einem halben Jahr statt 679 nur noch 546 Euro kosten würde, beim P20 Pro wäre das eine Preissenkung von 899 auf 728 Euro.

Samsung hat höheren Wertverlust

Was auf den ersten Blick vielleicht nach einem drastischen Preisverfall anhört, ist im Vergleich zu Samsung-Topmodellen geradezu vernachlässigbar: Idealo-Konkurrent guenstiger.de hatte vor wenigen Wochen aufgezeigt, wie schnell sich durch Warten beim Kauf des Samsung Galaxy S9 voraussichtlich Geld sparen lässt. Die 20 Prozent nach einem halben Jahr bei den Huawei-Modellen wurde bei den Samsung-S9-Modellen laut deren Voraussage bereits nach weniger als zwei Monaten geknackt.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

Quelle: Idealo.de

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 14.03.18 15:05 Arminator (Advanced Handy Profi)

    Wenn das mit dem böse headset wirklich kommt wär's ein Superdeal. Das Headset ist absolute spitzenklasse für Leute die viel reisen und wenn man's nicht haben will kann man's zu nem stabilen Preis schnell verkaufen

  2. 14.03.18 10:31 dragon-tmd (Advanced Member)

    Toller Tip, aber das Angebot für Vorbesteller mit Bose Headset QC35II?

    Oder einfach mal gar nicht kaufen, denn auch das P20 kocht nur mit Wasser

  3. 14.03.18 09:08 Fritz_The_Cat (Advanced Handy Master)

    "Wer mit dem Kauf wartet, spart bares Geld!"

    ==> Und wer es gar nicht kauft, spart am meisten.… ;-)

  4. 14.03.18 07:40 blueskyx (Advanced Member)

    "Wer mit dem Kauf wartet, spart bares Geld!"

    Völlig neue Erkenntnis. :D

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige