Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

WWDC 2018: Apple gibt Termin bekannt und startet Ticket-Lotterie

Christopher Gabbert 14.03.2018 - 08:45|0
WWDC 2018: Apple gibt Termin bekannt und startet Ticket-Lotterie

Apple hat den offiziellen Event-Zeitraum für die WWDC 2018 bekannt gegeben. Auf der Entwicklerkonferenz wird das Unternehmen das nächste große Update für seine vier Betriebssysteme iOS, macOS, watchOS und tvOS präsentieren.

Die Worldwide Developers Conference 2018 (WWDC18) findet vom 4. Juni bis zum 8. Juni in San Jose statt. Der Veranstaltungsort für Apple Entwicklerkonferenz ist erneut das McEnery Convention Center, das nur unweit von der neuen Firmenzentrale Apple Park in Cupertino im US-Bundesstaat Kalifornien liegt. Die WWDC18 findet damit rund einen Monat nach der Microsoft Build (7. - 9. Mai) und der Google I/O (8. - 10. Mai) statt.

Anzeige

Voraussichtlich wird Apple auf der Konferenz die nächsten großen Updates für die vier Betriebssysteme iOS, watchOS, macOS und tvOS vorstellen. Bisherigen Gerüchten zufolge soll Apple mit iOS 12, nach zahlreichen Problemen mit iOS 11, hauptsächlich an der Stabilität und Performance des mobilen Betriebssystems schrauben. Neuerungen wie der überarbeitete Homescreen sowie Verbesserungen bei der Bildverarbeitung sollen demnach noch weiter auf sich warten lassen. Außerdem werden neue Infos zur Augmented-Reality-Schnittstelle ARKit und den Universal-Apps erwartet, die auf iPhone, iPad und Mac laufen sollen.

1.600 US-Dollar mit Glück

Der Eintrittspreis für die Worldwide Developers Conference beträgt auch in diesem Jahr knapp 1.600 US-Dollar. Die Tickets werden allerdings erneut im Losverfahren ausgegeben, an dem Entwickler noch bis zum 22. März teilnehmen können. Darüber hinaus verteilt Apple auch 350 Tickets für die Entwicklerkonferenz an Schüler und Studenten, das "Scholarship" genannte Programm umfasst neben dem Eintrittsticket auch die Unterbringung der Teilnehmer für den Veranstaltungszeitraum. Details zu den über 100 erwarteten "Sessions" hat Apple noch nicht bekannt gegeben.

Mehr zum Thema: iPhone, Smartphone, WWDC, iOS Update, Apple-Smartphones

Quelle: Apple

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige