Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Google Pixel XL: Schaden durch Laden wegen Android 8.1

Stefan Schomberg 20.03.2018 - 14:41|3
Google Pixel XL: Schaden durch Laden wegen Android 8.1

Besitzer des ersten Google Pixel XL aufgepasst: Unter bestimmten Umständen kann das Phablet Schaden beim Laden nehmen, wenn das Update auf Android 8.1 aufgespielt wurde. Außerdem berichten manche Nutzer von unerklärlichen Framedrops und Reboots mit der neuen Version des Betriebssystems.

Immer mehr Nutzer beklagen sich über Probleme mit ihrem Google Pixel XL, seit sie Android 8.1 aufgespielt haben. Ein Fehler in der Firmware scheint dazu zu führen, dass das Phablet beim Laden über USB bis zu 40 Prozent zu viel Strom zieht. Bei Verwendung des mitgelieferten Netzteils oder eines anderen Netzteils gleicher Stärke, das den Vorgaben für USB Typ C entspricht, führt das dazu, dass das Smartphone mehrfach das Laden unterbricht und neu ansetzt. Nach mehreren Versuchen wird dann einfach langsamer geladen. Das kann zwar unter Umständen auch schon nervig sein, hat aber ansonsten keine negativen Folgen. Anders kann das bei billigen Drittanbieter-Netzteilen aussehen.

Anzeige

Bei Netzteilen, die über keinen zuverlässigen Überlastungsschutz verfügen, kann das nach Angaben von Android Police zu Schäden am Smartphone führen. Wie sich das auswirkt wird allerdings nicht näher beschrieben. Einige Nutzer berichten aber auch davon, dass das Pixel XL während des Ladevorgangs heiß wird und dann abschaltet. Der Neustart wird anschließend vom Smartphone als Schutz vor Überhitzung deklariert. Solche Reboots hätten sich nach Angabe betroffener Nutzer anschließend allerdings auch im normalen Betrieb gehäuft.

Weitere Probleme - auch beim Nachfolger

Andere Nutzer des Google Pixel XL berichten zudem davon, dass seit dem Update 8.1 immer wieder zufällig auftretende Framedrops vorkommen. Die Rede ist von einem so starken Leistungsabfall, dass bei einigen Spielen nur noch drei Bilder pro Sekunde zur Verfügung stehen. Damit werden sie zeitweise unspielbar. Bislang hat Google kein Update zur Verfügung gestellt, mit dem die Probleme beseitigt werden. Nutzer des neuen Pixel 2 (XL) sollten übrigens nicht zu herablassend auf das "alte" Pixel-Phone schauen - auch die zweite Generation hatte bereits ihre Akku- und Ladeprobleme.

Mehr zum Thema: Akku, Android-Smartphone, Smartphone, Google-Smartphones, Android 8 Oreo

Quelle: Google Issue Tracker via Reddit, 9to5Google

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 20.03.18 22:11 Arminator (Advanced Handy Profi)

    stimmt, habe ich mich verlesen.

  2. 20.03.18 20:28 DerZander (Handy Profi)

    @Armin
    Verwechselt du da nicht die Generationen? Das Pixel XL 2 hatte die Displayprobleme.

  3. 20.03.18 15:25 Arminator (Advanced Handy Profi)

    erst der bildschirm, jetzt das. Das teil ist ein einziges fiasko. Sehr schade, denn mit der kamera hätte es das zeug zum absoluten spitzenreiter gehabt. Schade dass da so gemurkst wurde.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Google Pixel XL Angebote
Google Pixel XL

Empfehlung

ab 9.95 EUR
monatlich 0.00 EUR

weitere Angebote zum Google Pixel XL
 
Anzeige