Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Bestätigt: Xiaomi Mi Mix 2S ohne Notch und Dual-Kamera

Stefan Schomberg 20.03.2018 - 13:00|9
Bestätigt: Xiaomi Mi Mix 2S ohne Notch und Dual-Kamera

Das Xiaomi Mi Mix 2 begeistert mit extrem wenig Rahmen rings um das Display – abgesehen vom Bereich unter dem Screen. Genau so will es der Hersteller entgegen früheren Gerüchten, die eine Notch vermuten ließen, wohl auch beim neuen Mi Mix 2S machen.

Lange hieß es, das neue Xiaomi Mi Mix 2S käme mit einer Notch für die Frontkamera, die ungewöhnlicherweise in der rechten oberen Ecke des Screens platziert ist. Jetzt auf der offiziellen Weibo-Seite des Herstellers veröffentlichte Bilder, zeigen das Mi Mix 2S aber nun doch ohne "Triefauge". Stattdessen zeigt sich hier ein Smartphone, dass wie das Mi Mix 2 zwar links, rechts und über dem Display kaum Rahmen aufweist, dafür aber unter dem Screen.

Anzeige

Hier dürfte in Ermangewlung einer Notch auch die Frontkamera für Selfies untergebracht sein, sofern der Hersteller nicht eine ganz andere Lösung, wie eine ausfahrbare und drehbare Hauptkamera oder ein zweites Display als Sucher auf der Rückseite, gefunden hat.

Xiaomi Mi Mix 2S auf offiziellen Pressebildern | (c) Xiaomi
Xiaomi Mi Mix 2S auf offiziellen Pressebildern | (c) Xiaomi

Zumindest nach einem zweiten Display sieht es auf den offiziellen Pressebildern allerdings nicht aus, denn auch die Rückseite des neuen Smartphones ist darauf schon zu sehen - entsprechend ist eine Platzierung der Frontkamera unter dem Display wie beim aktuellen Mi Mix 2 wahrscheinlicher. Auffällig ist auf der Rückseite schon eher der Umstand, dass Xiaomi offensichtlich entgegen früheren Gerüchten keine Dual-Kamera verwendet, sondern ein einzelnes Kameramodul.

Vorstellung am 27. März

Bei den technischen Spezifikationen sind aktuell ein Snapdragon 845, 8 GB RAM und 256 GB interner Speicher im Gespräch. Auch kabelloses Laden dürfte erstmals bei den Mi-Mix-Modellen integriert sein. Die komplette technische Ausstattung dürfte am kommenden Dienstag bekannt werden, dann will Xiaomi sein neues Topmodell offiziell vorstellen.

Mehr zum Thema: Android-Smartphones, Smartphone, Android-Gerüchte

Quelle: Weibo via Android Authority

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 9 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 21.03.18 23:15 michie

    Hoffendlich kein 19:9 Display.
    Währe dann bei 6" nur noch so breit wie ein 5,3" Handy in 16:9.Wünsche mir das es mehr wie das Mi Mix wird. Die Stärke des ersten Mi Mix fand ich in der Breite von 3". Internetseiten sind da Super lesbar. Bei den langgestreckten 6" werden sie schon ziemlich klein in der Breite. Quer ist mist, wenn die Tastatur eingeblendet wird. Die Seite ist dann kaum mehr lesbar, schaut dann aus wie ein kleiner Schlitz. Der einzige Vorteil beim neuen Vormat liegt nur dann vor wenn man Kinofilme anschaut. Alles andere finde ich ist da drauf von nachteil.

  2. 21.03.18 08:19 Antiappler (Advanced Handy Profi)

    @Karl Echle

    "Zumindest ist es optisch anspreichend"

    Xiaomi baut nicht nur technisch sehr gute Geräte, zu hervorragenden Preisen, sondern ist auch designtechnisch erstklassig.
    Guckst Du hier:

    https://www.zdnet.de/88327765/museumsreif-xiaomi-mi-mix-im-design-museum-muenchen/?_e_pi_=7%2CPAGE_ID10%2C1831925052

    Wenn Xiaomi endlich mal mehr in Europa vertreten ist, weiter so hervorragende Geräte baut, dann wird so manchem etablierten Hersteller der Arsch auf Grundeis gehen. Wenn er das nicht eh schon tut.

    @idm

    "Und vor allem ohne, dass es ein angeblicher iPhone-Klon ist."

    Dabei bleibt ein iPhone-Klon immer noch ein iPhone. ;-)

  3. 20.03.18 22:58 idm (Youngster)

    Hat es eine Notch, wird gemotzt.
    Hat es ein Triefauge, wird gemotzt.
    Hat es einen Rand, wird gemotzt.
    Jetzt aber mal her mit den Ideen!!!
    Und vor allem ohne, dass es ein angeblicher iPhone-Klon ist.
    Das Leben ist kein Wunschkonzert. Nehmt irgendetwas in Kauf oder kauft ein Apple!!!
    Da wäre das alles egal, weil innovativ, selbst wenn die Cam mitten im Display wäre.

  4. 20.03.18 21:12 Pikachus (Handy Profi)

    *geben würde

  5. 20.03.18 21:11 Pikachus (Handy Profi)

    diese Frontkamera macht soviel am Design kaputt.
    wäre cool wenns für die Selbstverliebten ein Version mit und für die normalen eine Version ohne Frontkamera gebe. die mit kann dann auch mehr kosten. ich persönlich präferiere letztere Version

  6. 20.03.18 20:25 DerZander (Handy Profi)

    Also ich finde das Triefauge deutlich weniger störend als eine Notch als iPX, aber ich kann verstehen, wenn das manchen anderes geht.

    Etwas Rand unten finde ich unter den Möglichkeiten, die man hat gar nicht so verkehrt.

    Ich ganz persönlich hätte gerne ein Smartphone mit maximaem Display und ganz ohne Selfiekamera, aber da stehe ich wohl relativ alleine da.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige