Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Huawei P20 und Huawei P20 Pro: Die Unterschiede im Vergleich

Matthias Zellmer 15.04.2018 - 11:30|0
Huawei P20 und Huawei P20 Pro: Die Unterschiede im Vergleich

Die Triple-Kamera ist das auffälligste Merkmal, das das Huawei P20 Pro vom Schwestermodell Huawei P20 abhebt. Doch welche weiteren Unterschiede gibt es zwischen den beiden neuen Spitzensmartphones von Huawei? Wir zeigen es im Detail.

Für jeden Geldbeutel ein passendes Huawei P20: So denkt wohl der chinesische Hersteller, der mit P20 Pro, P20 und P20 Lite einen Preisbereich von 379 bis 899 Euro abdeckt. Wir schauen auf die beiden Premium-Modelle P20 Pro und P20 und zeigen euch für eine leichtere Wahl- und Kaufentscheidung die Unterschiede zwischen den beiden Huawei-Smartphones im Detail.

Anzeige

Bei Gehäuseform und -Materialen (zweimal Gorilla-Glas-5 und dazwischen ein Metallrahmen) sowie Anordnung der Tasten gibt es keine sichtbaren Unterschiede zwischen den beiden neuen Huawei-Smartphones. Nur das Pro-Modell ist jedoch nach IP67 gegen das Eindringen von Staub und Wasser gesichert. Der Fingerabdrucksensor sitzt jeweils in der Home-Taste unterhalb des Bildschirms, eine Klinkenbuchse für Kopfhörer gibt es an keinem der beiden Geräte. Das Huawei P20 Pro zeigt allerdings an der Oberseite einen Infrarotsender, der am P20 nicht vorhanden ist: Damit lassen sich über die App "Smart Controller" Hifi-Geräte in Haus oder Wohnung steuern.

Huawei P20 versus P20 Pro | (c) Areamobile
Huawei P20 Pro (links) bietet ein etwas größeres Display auf OLED-Basis.

Den Größenunterschied von sechs Millimetern in der Höhe und von 0,3 Zoll Display-Diagonale merkt man in der Hand. Wer das P20 Pro mit 6,1 Zoll großem OLED-Display mit einer Hand halten und bedienen möchte, muss das Gerät vorsichtig durch die Hand wandern lassen. Das P20 hat Huawei mit einem 5,8 Zoll großen IPS-LCD ausgestattet - die Unterschiede zur OLED-Technologie erläutern wir in einem gesonderten Artikel. Beide Huawei-Smartphones zeigen jeweils die derzeit typische Notch im 18,7:9-Anzeigefeld, die Auflösung ist mit jeweils Full-HD-Plus die gleiche.

Antriebs- und Akku-Leistung des Huawei P20 (Pro)

Die Antriebsleistung unter der Haube von P20 Pro und P20 ist identisch, denn in beiden Huawei-Smartphones steckt der Kirin 970 mit separater Einheit für Aufgaben der Künstlichen Intelligenz. Im P20 Pro kann der Prozessor allerdings auf einen mit 6 GB RAM größeren Arbeitsspeicher zugreifen - das dürfte sich aber in den meisten Fällen kaum in der Performance der Geräte bemerkbar machen. Der interne Programmspeicher von 128 GB ist in beiden Fällen gleich, eine Erweiterung via microSD-Karte ist jeweils nicht möglich.

Der Akku des Pro-Modells bietet 600 mAh mehr Kapazität als der 3.400 mAh starke Akku des Huawei P20. Ob die Akku-Laufzeiten der beiden Geräte stark voneinander abweichen, werden unsere noch laufenden Tests am Ende zeigen.

Technische Daten
Huawei P20 Pro
Huawei P20
Display
6,1 Zoll OLED mit 2.240 x 1.080 Pixel im 18,7:9-Format
5,8 Zoll LCD mit 2.244 x 1.080 Pixel im 18,7:9-Format
Antrieb
Kirin 970 mit 4 x 2,36 GHz und 4 x 1,8 GHz sowie NPU
Kirin 970 mit 4 x 2,36 GHz und 4 x 1,8 GHz sowie NPU
Speicher
6 GB RAM, 128 GB UFS-Speicher
4 GB RAM, 128 GB UFS-Speicher
Konnektivität
Bluetooth 4.2, NFC, Irda, GPS/Glonass, WLAN a/b/g/n/ac, UMTS/HSPA+, LTE, USB C 3.1
Bluetooth 4.2, NFC, GPS/Glonass, WLAN a/b/g/n/ac, UMTS/HSPA+, LTE, USB C 3.1
Kameras
Haupt: 40-, 8- und 20-Megapixel (f/1.8, f/2.4 und f/1.6), 3-fach optischer und 5-fach-Hybrid-Zoom;
24-Megapixel-Frontkamera (f/2.0)
20- und 12-Megapixel Hauptkamera (f/1.6 und f/1.8);
24-Megapixel-Frontkamera (f/2.0)

Sensoren
Umgebungslicht, Näherung, Gyroskop, Beschleunigung, Kompass, Hall und Fingerabdruck
Umgebungslicht, Näherung, Gyroskop, Beschleunigung, Kompass, Hall und Fingerabdruck
Akku/Laufzeit
4.000 mAh
3.400 mAh
OS-Version
Android 8.1 Oreo, EMUI 8.1
Android 8.1 Oreo, EMUI 8.1
Zertifizierung
IP67
IP53
Maße und Gewicht
155 x 73,9 x 7,8 mm, 180 g
149,1 x 70,8 x 7,65 mm, 165 g
Farben
Ceramic Black, Midnight Blue, Twilight
Ceramic Black, Midnight Blue, Pink-Gold
Preis
899 Euro
649 Euro

Beide Smartphones laufen mit Android 8.1 Oreo mit aufgesetztem EMUI 8.1. Dadurch sind Benutzeroberfläche, Software-Funktionsumfang und Gestensteuerung nahezu gleich, die Navigationsleiste lässt sich auf beiden Geräten ein- und ausschalten.

Mit dem dritten fotografiert es sich besser

Der wohl wesentlichste Unterschied zwischen Huawei P20 Pro und Huawei P20 liegt in der Kameraausstattung: Nur das Pro-Modell hat die mit bis zu 40 Megapixel auflösende versehene Triple-Kamera mit dreifach optischem und fünffachem nahezu verlustfreien Hybrid-Zoom an Bord.

Huawei P20 versus P20 Pro | (c) Areamobile
P20 Pro versus P20: Triple- versus Dual-Cam

Die Kamera-Software inklusive Pro-Modus, Nachtmodus, Master-KI-gestützten Bildoptimierungen und Videoaufzeichnung mit 960 Bildern pro Sekunde für extreme Zeitlupenwiedergabe gleicht sich jedoch auf beiden Huawei-Smartphones.

Entscheidungshilfe: P20 Pro oder P20 kaufen?

Beide Modelle sind wahre Spitzensmartphones, das P20 Pro durch die neuartige Triple-Kamera aber das aufregendere Gerät. Wer bereit ist, dafür 250 Euro mehr beim Smartphone-Kauf zu bezahlen, greift zum Huawei P20 Pro. Die von Huawei versprochene etwas längere Akku-Laufzeit des P20 Pro könnte auch bei manchen den Ausschlag für die Wahl dieses Geräts geben.

Huawei P20 versus P20 Pro | (c) Areamobile
Huawei P20 (links) und Huawei P20 Pro

Ob 6,1 Zoll oder 5,8 Zoll, großes oder kleines Gehäuse, OLED- oder LC-Display, IP67 oder IP53, jeweils die bessere Wahl sind, hängt dagegen von den individuellen Ansprüchen an das Gerät oder technologischen Vorlieben ab.

Huawei P20 Pro im Kamera-Test:

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige