Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Leagoo

Huawei P20 Pro: Billigkopie aus China mit angeblichen Bomben-Specs

Matthias Zellmer 16.04.2018 - 14:32|1
Huawei P20 Pro: Billigkopie aus China mit angeblichen Bomben-Specs

Oft hat sich Huawei den Vorwurf anhören müssen, das iPhone von Apple zu kopieren. Mittlerweile macht das Unternehmen selbst mit innovativen Features auf sich aufmerksam, die von anderen nachgeahmt werden. Jüngstes Beispiel ist das Huawei P20 Pro mit Triple-Kamera.

Es ist eine gängige Masche von Billigklitschen aus China: Neue Smartphones der etablierten Marken mit zugkräftigen Features kopieren. Dabei handelt es sich in der Regel keinesfalls um eine 1:1-Kopie, sondern nur um ein Gerät mit ähnlicher Aufmachung und einer auf den ersten Blick gleichwertig erscheinenden Funktion. Jüngstes Beispiel ist das Leagoo S10, das der chinesische Hersteller über einen Sponsored Post beim Tippgeber Ben Geskin bewerben lässt. Auf dem dort veröffentlichten Renderbild ist ein Smartphone mit Triple-Kamera und "Twilight"-Farbverlauf auf der Oberfläche der Rückseite zu sehen. Nur ist es eben kein Huawei P20 Pro - das zeigt schon das Logo der Marke.

Anzeige

Bereits am 18. April wird Leagoo dem Bericht zufolge das S10 auf der "Hong Kong Global Sources Exhibitions" ankündigen. Dann vermutlich mit den von Geskin genannten Features wie 6,18-Zoll-Display (FHD+) mit Notch und einem zwischen Display-Panel und Glasoberfläche integrierten Fingerabdrucksensor sowie dem Snapdragon 845 von Qualcomm oder dem Helio P60 von Mediatek und bis zu 8 GB RAM und bis zu 256 GB internem Programmspeicher.

Ob das Leagoo S10 überhaupt demnächst herauskommt und tatsächlich diese Features bieten wird, bleibt abzuwarten. Auf unsere Nachfrage bestätigte ein Leagoo-Vertreter lediglich den Namen des Smartphone-Modells. Über die technische Ausstattung werde das Unternehmen erst in der kommenden Woche entscheiden. Am 25. April wird Leagoo mit dem S9 ein weiteres neues Smartphone mit Notch-Display vorstellen.

Leagoo S10 mit Triple-Kamera

Besonderer Blickfang soll auf der Rückseite des Leagoo-Smartphones, neben dem Farbverlauf, die Triple-Kamera mit gleichem Aussehen wie die des Huawei P20 Pro sein. Wie uns ein Huawei-Mitarbeiter auf der P20-Präsentation mitteilte, sei dabei aber nicht nur der dritte Sensor die Besonderheit, sondern auch die Software entsprechend zu gestalten. Hier nehmen wir an, dass Leagoo bei einem eventuellen S10 mit Triple-Kamera, nicht die gleiche Sorgfalt bei der Kamera-Software wie Huawei an den Tag legen wird. Somit schließen wir bessere Fotoergebnisse als bei einem Huawei P20 Pro aus.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Kamera

Quelle: Ben Geskin via Engadget

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 16.04.18 14:47 dragon-tmd (Advanced Member)
    China-Blabla

    100% kommt das nicht so auf den Markt. Wäre viel zu teuer. Ich tippe auf HD+, 3 Fake Cams und einen Helio P25 :D

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige