Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Design-Patent: Auch Samsung arbeitet am Notch-Display

Matthias Zellmer 16.04.2018 - 17:15|2
Design-Patent: Auch Samsung arbeitet am Notch-Display

Samsung scheint einer der wenigen Smartphone-Hersteller zu sein, die sich von dem aktuellen Trend der Notch im Display nicht beeindrucken lassen. Doch der Schein trügt, auch Samsung arbeitet offenbar an einer solchen Idee.

Am 30. März 2018 hat Samsung Electronics beim chinesischen Patentamt SIPO (State Intellectual Property Office) ein Design eingereicht. Beantragt wird ein Patent auf eine Notch oberhalb des Displays für den Lautsprecher, Frontkamera und Sensoren. Zudem fehlt auf den Zeichnungen ein Fingerabdrucksensor, der könnte also unterhalb des Display-Glases liegen.

Anzeige

Dadurch wäre wie schon beim Samsung Galaxy S9 kein Rand unterhalb des Bildschirms nötig. Huawei hingegen verwendet den Rand unter dem Screen bei P20 und P20 Pro, um dort einen Fingerabdrucksensor unterzubringen.

Samsung Galaxy Note 9 mit Notch und Buchse

Samsung scheint auch in Zukunft nicht auf die analoge 3,5-Millimeter-Audiobuchse verzichtet zu wollen,  auf eine Bixby-Taste hingegen schon. Derzeit ist nicht bekannt, auf welches Smartphone sich die Patentzeichnungen beziehen. Denkbar wäre das unter dem Codenamen "Crown" geführte Samsung Galaxy Note 9. Dessen Display-Diagonale soll laut letzten Gerüchten 6,4 Zoll groß sein, außerdem soll es wieder einen deutlich größeren Akku besitzen.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Galaxy-Smartphone

Quelle: SIPO via MS Poweruser

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 18.04.18 10:34 DerZander (Handy Profi)

    Die Notch mag ich nicht so, aber man kann sich damit arrangieren sofern es softwaretechnisch sauber umgesetzt ist. Der kleine Rand stört mich auch nicht so sehr wie die Notch.

    >> Samsung scheint auch in Zukunft nicht auf die analoge 3,5-Millimeter-Audiobuchse verzichtet zu wollen

    Das ist mir persnlich viel, viel wichtigter. Ich hoffe Samsung bleibt dabei. Nicht weil ich plane ein Galaxy zu kaufen, sondern wegen der Signalwirkung. Wenn Apple UND Samsung die Klinke beerdigen, dann ziehen vermutlich die meisten Anbieter lemminghaft nach.,

  2. 17.04.18 12:23 FabiQ82 (Newcomer)
    Hoffentlich nicht

    Bisher habe ich Samsung dafür bewundert, dass sie nicht auf den Zug aufgesprungen sind diese furchtbare, hässliche Notch zu kopieren.
    Bei Galaxy S8, S9 und Note 8 hat Samsung es bestens gelöst, großes Display bei relativ kleinem Gehäuse mit minimalem Rand oben und unten.
    Mal ehrlich, der kleine Rand stört viel weniger als eine Notch es tun würde. Deswegen hoffe ich Samsung behält dieses Design bei.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige