Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Android-Verteilung: Oreo wächst langsamer als Nougat

Tobias Czullay 17.04.2018 - 10:06|6
Android-Verteilung: Oreo wächst langsamer als Nougat

Nach mehr als zwei Monaten hat Google eine neue Statistik zur Verteilung der Android-Versionen herausgegeben. Android 8 Oreo macht einen überraschenden Satz nach vorn, bleibt aber im Vergleich hinter der Nougat-Ausgabe vor einem Jahr zurück.

Nach der zuletzt im Februar veröffentlichten Statistik zur Verbreitung der unterschiedlichen Android-Versionen waren Android 8 und Android 8.1 auf gerade einmal 1,6 Prozent der Geräte mit dem Google-Betriebssystem vorzufinden. In den vergangenen zwei Monaten haben die aktuellsten Android-Ausgaben nun einen vergleichsweise großen Satz gemacht und erreichen einen Durchsatz von zusammen 4,6 Prozent. Die Version 8.0 ist noch weit häufiger anzutreffen, die meisten Hersteller haben Android 8.1 Oreo in ihren Smartphone-Updates bislang nicht berücksichtigt.

Anzeige

Android 8 toppt damit acht Monate nach dem Release durch Google die Jelly-Bean-Versionen 4.1, 4.2 und 4.3, die gemeinsam auf eine Verbreitung von 4,5 Prozent kommen. An Android 5, Android 6 und Android 7 reicht die Oreo-Ausgabe aber noch längst nicht heran, die drei älteren Versionen machen jeweils rund ein Viertel des Kuchens aus. Auch hat sich Android 8 bislang nicht so schnell verbreitet wie Android 7 vor einem Jahr, beide Versionen waren im April-Monat etwa gleichlang verfügbar. Am 6. April 2017 kamen Android 7.0 und 7.1 bereits auf 4,9 Prozent.

Android-Verteilung am 16. April 2018 | (c) Google
Android-Verteilung am 16. April 2018 | (c) Google

Dass Android 8 Oreo nicht in die Gänge kommt und die Hersteller trotz diverser Maßnahmen von Google immer länger für ihre Updates brauchen hat kürzlich auch eine Untersuchung von Computerworld ergeben. Für die meisten Top-Smartphones aus 2017 erschien die Aktualisierung erst zum Jahresanfang, LG hat noch gar kein Oreo-Update veröffentlicht.

Mehr zum Thema: Smartphone, Android 6 Marshmallow, Android 7 Nougat, Android, Android 8 Oreo

Quelle: Google

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 6 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 18.04.18 17:45 IchBinNichtAreamobile.de (Advanced Handy Master)

    @FTC:"Dumme Frage. Habe ich doch schon geschrieben: die aktuellste Android-Version."
    >>Ah also ne höhere Zahl als Versionsnummer. Und das liegt dir so sehr am Herzen?

    "Und, Nein, ich werde mich nicht einlassen auf eine Diskussion mit Dir über >Was es nicht gibt, das braucht man auch nicht -> Fanboy 101< bzw. >"Was [hier Herstellername einsetzen] nicht anbietet, dass braucht man auch nicht." Ich freu mich schon auf zig weitere Shouts von dir als Antwort ;)< (Übrigens beides Zitate Deiner kürzlichen Worte aus der Shoutbox)"
    >>Hmm da du mir kein wichtiges Feature nennen kannst, was man braucht, würde ich es umformulieren zu: Wo liegt dein Problem?

    Aja und wovon bin ich in diesem Szenario noch gleich Fanboy? Ahahaha, ich glaub das könnte unterhaltsam werden ;D

    Du scheinst mir btw Forum und Shoutbox durcheinander zu kriegen. Kleiner Tipp: Die 300-Zeichen-Limitierung gibt es nur in der Shoutbox und hier im Forum darfst du ruhig auch mal etwas ausführlicher sein.

  2. 18.04.18 15:40 Fritz_The_Cat (Advanced Handy Master)

    Dumme Frage. Habe ich doch schon geschrieben: die aktuellste Android-Version.

    Und, Nein, ich werde mich nicht einlassen auf eine Diskussion mit Dir über >Was es nicht gibt, das braucht man auch nicht -> Fanboy 101< bzw. >"Was [hier Herstellername einsetzen] nicht anbietet, dass braucht man auch nicht." Ich freu mich schon auf zig weitere Shouts von dir als Antwort ;)< (Übrigens beides Zitate Deiner kürzlichen Worte aus der Shoutbox)

  3. 18.04.18 14:37 IchBinNichtAreamobile.de (Advanced Handy Master)

    @FTC: Was verpasst der Kunde dadurch?

  4. 18.04.18 12:34 Fritz_The_Cat (Advanced Handy Master)

    Völlig egal, wie man es auch dreht und wendet, der Dumme ist der Kunde. Obwohl verfügbar, erhält er für sein teuer erworbenes Gerät nicht die aktuellste Android-Version.

  5. 18.04.18 12:17 PESSIMIST
    Überraschend ?

    ...wenn es nur schleppend ausgeliefert wird, nicht überraschend ? Bis bspw. Samsung hier in die Gänge kommt, liefern andere längst neue Systeme.

  6. 18.04.18 12:12 PESSIMIST
    Überraschend ?

    ...wenn es nur schleppend ausgeliefert wird, nicht überraschend ? Bis bspw. Sasmung hier in die Gänge kommt, liefern andere längst neue Systeme.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige