Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Aldi-Smartphone Nokia 3 im Schnäppchen-Check

Matthias Zellmer 23.04.2018 - 13:25|0
Aldi-Smartphone Nokia 3 im Schnäppchen-Check

Das mit Android 8 Oreo bespielte Smartphone Nokia 3 wird ab Anfang Mai zum Preis von 119 Euro in den Aldi-Süd-Filialen angeboten. Doch warum bis Anfang Mai mit dem Kauf dieses Geräts warten? Es gibt Alternativen zu Aldi.

Das Nokia 3 ist noch kein Jahr auf dem Markt, galt aber schon zum Verkaufsstart mit einer Preisempfehlung von 159 Euro als preisgünstiges Android-Smartphone. Aldi-Süd bietet ab 5. Mai das Gerät deutlich preiswerter an: Für 119 Euro, inklusive 10 Euro Startguthaben für den Prepaid-Tarif Aldi-Talk, wird das Nokia 3 dann erhältlich sein. Ist das ein attraktives Angebot?

Anzeige

Jein. 119 Euro sind derzeit der günstigste Preis, zu dem das Nokia 3 zu kaufen ist. Händler wie Amazon und Notebooksbilliger bieten das Nokia 3 aber ebenfalls zu diesem Betrag an - schon jetzt und auch in der Dual-SIM-Variante. Weitere technische Features des Nokia 3 sind ein 5 Zoll großes IPS-LC-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel, der Mediatek-Prozessor 6737, 2 GB RAM und 16 GB interner Programmspeicher. Zielgruppe des Geräts sind Smartphone-Einsteiger oder anspruchslose Nutzer.

In unserem Test überzeugte das Nokia 3 durch gute Sprachqualität, das schlichte Design und die hohe Verarbeitungsqualität. Punktabzüge gab es für die Kameraqualität und den vergleichsweise schwachen Prozessor.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

Quelle: Aldi-Süd

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige