Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 

HTC U12

Highend
Das HTC U12 wurde noch nicht vorgestellt, die Daten sind vorläufig.
 

HTC U12: Technische Daten bei Netzbetreiber

Björn Brodersen 26.04.2018 - 18:30|2
HTC U12: Technische Daten bei Netzbetreiber

Was hat es mit dem neuesten Leak zum HTC U12 auf sich? Auf der Website eines renommierten Mobilfunkbetreibers werden technische Daten des nächsten HTC-Flaggschiffs genannt. Doch die Angaben werfen mehr Fragen auf als sie beantworten.

Auf einer Zertifizierungsseite des US-Netzbetreibers Verizon ist ein Eintrag zum HTC U12 aufgetaucht, der mehr Fragen aufwirft als Antworten liefert. Dort wird dem Gerät ein 6 Zoll großes Super-LCD mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel und sehr schmalen Rändern, ein 3.500 mAh starker und Quick Charge unterstützender Akku, eine 4K-fähige Kamera sowie ein nach IP68 gegen das Eindringen von Staub und Wasser zertifiziertes Gehäuse ohne microSD-Karteneinschub zugeschrieben. Neben Bluetooth 5.0 unterstützt das Gerät den Angaben zufolge auch LTE Cat-12, als Betriebssystem ist Android 8.0 Oreo mit dem HTC Sense Companion installiert.

Anzeige

Angesichts der bislang kursierenden Gerüchte um das nächste Flaggschiff-Smartphone von HTC stellen sich mehrere Fragen: Warum heißt das zur Zertifizierung durch Verizon vorgelegte Gerät nicht wie kolportiert HTC U12 Plus? Warum tauchen im englischsprachigen Text auf der Seite mehrere Rechtschreibfehler oder unsinnige technische Spezifikationen wie "Quick Charge 1.0" auf? Und warum ist auf dem Foto das HTC U11 zu sehen?

Diese Features werden am HTC U12 (Plus) erwartet

Die angeführten Specs gleichen denen aus einem vorangegangenen Leak, das dem HTC U12 Plus ein 6 Zoll großes QHD+Display im 18:9-Format ohne eine Aussparung am oberen Bildschirmende (Notch) und eine mit 8 Megapixel auslösende Dual-Frontkamera sowie eine Dual-Kamera mit 12-Megapixel- und 16-Megapixel-Sensor und einen Fingerabdrucksensor an der zu allen Seitenrändern hin gewölbten Rückseite bescheinigt. Im Inneren des Smartphones soll der Snapdragon 845 mit Zugriff auf bis zu 6 GB RAM arbeiten und ein bis zu 256 GB großes Speichermodul stecken - allerdings war hier von microSD-Support des HTC U12 Plus die Rede.

Mit dem Launch des HTC U12 Plus wird für kommenden Mai gerechnet. Der Preis für das Smartphone soll bei 799 Euro liegen.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

Quelle: Verizon via Droid-Life

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 26.04.18 23:27 Hunter (Handy Profi)

    Nee was denn?

  2. 26.04.18 21:42 Gandalf (Expert Handy Profi)

    Klingt interessant.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige