Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

OnePlus 6: Tenaa bestätigt Infos zur Ausstattung

Christopher Gabbert 04.05.2018 - 14:20|0
OnePlus 6: Tenaa bestätigt Infos zur Ausstattung

Nach zahlreichen Gerüchten zur Ausstattung des OnePlus 6 werden diese jetzt von der chinesischen Zulassungsbehörde bestätigt. Demnach gibt es auch dieses Jahr aktuelle Highend-Hardware und große Ähnlichkeiten zum Vorgänger.

Viel wurde bereits über die Ausstattung des nahenden OnePlus 6 spekuliert. Neueste Informationen stammen jetzt hingegen von der wohl vertrauenswürdigsten Quelle, wenn es um Details zur Hardware eines Smartphones geht: der chinesischen Zulassungsbehörde Tenaa. Dort ist das nächste OnePlus-Flaggschiff bereits unter der Modellbezeichnung OnePlus A6000 gelistet.

Anzeige

Den Dokumenten der Behörde zufolge besitzt das OnePlus 6 ein 6,28 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.280 x 1.080 Pixel im 19:9-Format. Dass das Gerät eine Aussparung (Notch) am oberen Displayrand besitzen wird, hat Firmen-CEO Pete Lau bereits bestätigt und Gründe für die Designentscheidung genannt. Darunter arbeitet der ebenfalls bereits vom Hersteller bestätigte Snapdragon 845. Der Tenaa zufolge takten die vier Hochleistungskerne des Chipsatzes auf bis zu 2.45 GHz.

Speicherseitig nennt die Tenaa 6 GB RAM und einen 64 GB großen internen Speicher. Dabei handelt es sich voraussichtlich um die "kleinste" Ausführung des OnePlus 6. Berichten zufolge gibt es auch dieses Jahr wieder eine Variante mit 8 GB RAM und 128 oder gar 256 GB Festspeicher. Wie der Vorgänger OnePlus 5T besitzt scheinbar auch das neue Modell eine Dual-Kamera bestehend aus einem 20- und 16-Megapixel-Sensor sowie einer 16-Megapixel-Frontkamera. Als Betriebssystem wird Android 8.1 Oreo aufgeführt.

OnePlus 6 wird ähnlich groß wie sein Vorgänger

Trotz des größeren Displays wird das OnePlus 6 dank der dünnen Displayränder mit den Maßen 155,7 x 75,35 x 7,75 Millimetern ähnlich groß wie das OnePlus 5T (156,1 x 75 x 7,3 Millimeter) ausfallen. Dafür ist es mit einem Gewicht von 177 Gramm etwas schwerer als sein Vorgänger mit 166 Gramm. Das ist aber keinem größeren Akku zuzuschreiben, da dieser wieder eine Kapazität von 3.300 mAh haben soll.

Vorgestellt wird das OnePlus 6 am 16. Mai und startet voraussichtlich rund eine Woche später in den Verkauf. Wie in den Vorjahren führt der chinesische Hersteller einen Verkaufsstart in Pop-up-Stores in ausgewählten Städten durch. Ein Beispiel dafür ist Berlin, wo Kunden am 21. Mai ab 13 Uhr in der Boutique LNFA im Einkaufszentrum Bikini-Haus zuschlagen können.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

Quelle: Tenaa via Pocketnow

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige