Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

OnePlus 6: Video mit Rundumblick auf das finale Design

Christopher Gabbert 11.05.2018 - 11:45|2
OnePlus 6: Video mit Rundumblick auf das finale Design

Einen vollständigen Blick auf das OnePlus 6 - von allen Seiten - erlaubt ein neues Rendervideo. Das zeigt neben Änderungen auf der Rückseite auch die Wanderung des Alert-Sliders.

Dank zahlreicher Leaks und von OnePlus selbst veröffentlichter Bilder konnte man sich über die vergangenen Tage und Wochen bereits ein gutes Bild vom OnePlus 6 machen. Einen vollständigen Blick auf das voraussichtlich finale Design des Smartphones erlaubt jetzt aber ein von Steve Hemmerstoffer zusammen mit Compareraja.in erstelltes CAD-Design auf Basis bisheriger Informationen zum Smartphone.

Anzeige

In dem Video ist das OnePlus 6 im gleichen Design wie auf bisherigen Bildern zu sehen. Dazu gehören das angeblich 6,28 Zoll große AMOLED-Display (FHD+) im 19:9-Format mit schmalem Rand am unteren und einer Notch mit der 16-Megapixel-Frontkamera am oberen Bildschirmende. Auf der Rückseite ist eine vertikal ausgerichtete Dual-Kamera zu erkennen, die sich aus einem 20- und 16-Megapixel-Sensor zusammensetzen soll. Darunter sind ein LED-Blitz und ein ovaler Fingerabdrucksensor sowie das OnePlus-Logo zu finden.

Neu ist die Position des Benachrichtigungs-Sliders, der augenscheinlich auf die rechte Seite oberhalb des Power-Buttons gewandert ist und der Lautstärkewippe die linke Gehäuseseite alleine überlässt. Der Lautsprecher, ein 3,5-Millimeter-Klinken- und USB-C-Anschluss sind weiterhin am unteren Ende auszumachen. Über den USB-C-Port soll dank Dash Charge 2.0 der 3.300 mAh große Akku noch einmal schneller aufgeladen werden, als der Energiespender des Vorgängers OnePlus 5T.

OnePlus 6: wasserdicht statt kabelloses Laden

Kabelloses Laden soll es trotz der Glasrückseite, die sich ähnlich wie beim Samsung Galaxy S9 an den Längsseiten um den Gehäuserahmen wölbt, nicht geben. Dafür soll das Gehäuse nach IP67-Zertifizierung wasserdicht sein. Im Inneren des OnePlus 6 wird es mit dem Snapdragon 845 und wahlweise 6 oder 8 GB RAM und 128 oder 256 GB Speicher, wieder aktuelle Highend-Hardware geben. Als Betriebssystem kommt mit Android 8.1 Oreo die derzeit aktuellste Version des Google-Betriebssystems zum Einsatz.

Das OnePlus 6 wird am 16. Mai um 18 Uhr in London der Öffentlichkeit vorgestellt. Dann wird auch Areamobile live vor Ort berichten und euch mit allen Infos zum Smartphone versorgen.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, OnePlus Event

Quelle: Compareraja.in

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 12.05.18 13:01 Oannes (Advanced Member)

    Warum hat dieses eigentlich schicke Gerät eine Glasrückseite, die keine der ohnehin äußerst wenigen diesem Material impliziten Vorteile mit sich bringt? Es erschließt such mir nicht.

  2. 12.05.18 10:05 Handyverwurster (Advanced Member)
    Dualkamera?

    Weiß man schon, ob es sich um Weitwinkel und Teleobjektiv handelt? Oder ist es nur so ein Hybrid-Kram, also nur eine Brennweite?

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige