Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Offiziell: OnePlus 6 bei Amazon zu kaufen

Björn Brodersen 15.05.2018 - 18:00|3
Offiziell: OnePlus 6 bei Amazon zu kaufen

OnePlus wird sein nächstes Flaggschiff-Smartphone auch über den Online-Händler Amazon anbieten. Einen Tag vor dem Verkaufsstart bei Amazon wird es das OnePlus 6 aber im Ladengeschäft in Berlin zu kaufen geben.

Es ist keine Überraschung, denn der Online-Händler hatte vor kurze Zeit schon entsprechende Informationen auf der eigenen Website freigeschaltet. Doch jetzt gibt es die offizielle Bestätigung vom Shop-Betreiber sowie vom Gerätehersteller: Das OnePlus 6 wird auch über Amazon zu kaufen sein. Der chinesische Hersteller wird das neue Smartphone-Modell am morgigen Mittwoch auf einem Launch-Event in London enthüllen und ab dem 22. Mai im eigenen Web-Store sowie über die Amazon-Shops in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien anbieten.

Anzeige

"Wir haben schon in anderen Regionen erfolgreich mit Amazon zusammengearbeitet und haben eine solide Beziehung aufgebaut – jetzt freuen wir uns, in weitere europäische Märkte aufbrechen zu können. Die unvergleichliche Shopping-Erfahrung und das OnePlus 6 ergeben noch mehr Möglichkeiten und Flexibilität beim Einkaufen", sagt OnePlus-Mitbegründer Carl Pei.

Die neue Kooperation von OnePlus mit Amazon Deutschland wird gleich auf eine Belastungsprobe gestellt: Der Onlinehändler veröffentlichte am Wochenende für einen kurzen Augenblick Informationen zum OnePlus 6 wie Preise und Speicherkonfigurationen. Demnach kostet das Gerät in der Farbe "Mirror Black" mit 64 GB Speicherkapazität 519 Euro, die Ausführung des OnePlus 6 in "Midnight Black" mit 128 GB Speicherumfang 569 Euro. Vermutlich wird es noch weitere Versionen des neuen OnePlus-Smartphones geben.

In London werden letzte Fragen zum OnePlus 6 geklärt

Letzte Fragen zum Gerät werden morgen bei der offziellen Vorstellung durch den Hersteller geklärt. Areamobile wird vor Ort sein und gleich im Anschluss an das Event, das ihr im Livestream verfolgen könnt, erste Eindrücke und Bilder vom OnePlus 6 liefern. Die erste Gelegenheit zum Kauf und Ausprobieren des OnePlus 6 besteht am 21. Mai in einer Handvoll ausgewählter Ladengeschäfte - eines davon befindet sich in Berlin.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 16.05.18 11:36 George Straßburger (Moderator)

    @GontoDr

    Du hast vollkommen recht, OnePlus fing mit "Highend" Hardware für Mittelklasse Preise an. Das hat eingeschlagen, und dadurch konnte sich OnePlus in kürzester Zeit einen Namen machen, ein sehr schlauer Marketing-Schachzug. Man konnte allerdings damals schon schlussfolgern, das OnePlus dieses Spiel nicht lange weiter führen würde. Es war für mich z.B klar, dass die Preise nach und nach steigen. Ein anderes Konzept wäre wirtschaftlich nicht rentabel gewesen, und OnePlus wäre schon lange pleite.

    Warum für ein China Brand so viel Geld ausgeben? Weil die Chinesen mittlerweile genauso gut sind Apple und Samsung, vielleicht sogar bald schon besser!

  2. 16.05.18 08:30 GonzoDr

    Hab mich nie genauer damit befasst aber sollte das OnePlus nicht mal für außergewöhnliche P/L stehen? Wenn ich mir die Preise ansehe, frage ich mich wofür ich so viel Geld für ein China-Brand ausgeben soll????

  3. 15.05.18 19:53 dg_ride

    Ich hoffe das es das 256 GB Modell auch bei Amazon geben
    Weiß man schon mehr ob es das auch bei Amazon geben soll ?

antworten
 
Mehr Informationen
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige