Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

LG G7 ThinQ vor dem Verkaufsstart gefragter als LG G6

Björn Brodersen 18.05.2018 - 18:05|3
LG G7 ThinQ vor dem Verkaufsstart gefragter als LG G6

Das LG G6 war im Handel ein weiterer Flop für den koreanischen Smartphone-Hersteller. Beim LG G7 ThinQ gibt es jetzt Anzeichen dafür, dass es mit dem neuen Flaggschiff-Modell besser laufen wird.

Der Verkauf des LG G7 ThinQ (Plus) läuft für den Hersteller besser an als der des LG G6 im vergangenen Jahr: Laut Bericht von ETNews sind seit dem Vorverkaufstart in Südkorea am 11. Mai über 70.000 Vorbestellungen des neuen Flaggschiff-Smartphones von LG Electronics eingegangen. Das sind deutlich mehr als die 40.000 Einheiten, die im vergangenen Jahr an den ersten vier Tagen vom LG G6 vorbestellt wurden. Der anfängliche Verkaufspreis des LG G7 ThinQ in Korea soll der gleiche sein (umgerechnet etwa 700 Euro) wie im vergangenen Jahr für das Vorgängermodell.

Anzeige

Das LG G6 war im vergangenen Jahr mit einem nicht mehr topaktuellen Chipsatz (Snapdragon 821) und mit nur 32 GB großem internen Speicher ins Rennen gegangen, während die Flaggschiff-Modelle der Konkurrenz schon den Snapdragon 835 an Bord hatten. Im LG G7 ThinQ schlägt mit dem Snapdragon 845 der derzeit stärkste Qualcomm-SoC, und das Gerät arbeit unter anderem mit Künstlicher Intelligenz.

Die Auslieferung des LG G7 ThinQ wird in dieser Woche in Südkorea beginnnen, teilt der Gerätehersteller mit. In Deutschland wird das neue LG-Phone mit 64 GB Speicherkapazität, 6,1 Zoll großem MLCD-Plus-Bildschirm und BoomBox-Lautsprecher ab 24. Mai zum Preis von 849 Euro verfügbar sein. Das zum Start 749 Euro teure LG G6 hat innerhalb eines Jahres einen extremen Preisverfall erlebt und ist inzwischen für Preise ab 340 Euro zu bekommen.

Übrigens: Auf der kanadischen Website hat LG das G6 inzwischen in G6 ThinQ umbenannt. Ob LG diese Umbenennung in Kürze auch in Deutschland vornehmen wird?

Mehr zum Thema: Android-Smartphone

Quelle: ETNews, LG Electronics via WCCFTech

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 19.05.18 20:52 Night Shift
    LG G6 Oreo Update

    Viel interessanter wäre mal zu erfahren was den jetzt mit dem Oreo Update für das G6 ist?
    Das sollte doch schon Montag vor 1 oder 2 Wochen kommen?! Mal wieder nur Heiße Luft von LG und Ihrem ach so tollem neu gegründetem Software Team.
    G7 hin oder her, das G6 ist wahrscheinlich mein letztes LG. Software seitig haben sie es bis jetzt JEDESMAL vergeigt!

  2. 18.05.18 21:17 Hunter (Handy Profi)

    Das mit dem G6 war doch kein Wunder, wenn man den alten Prozessor da einbaut. Dieses Mal gibt es wenigstens aktuelle Hardware und der Preis wird sich schnell auf 600 euro absenken und dann ist das Ding sicher auch sein Geld wert.

  3. 18.05.18 19:13 dankort1

    >> Beim LG G7 ThinQ gibt es jetzt Anzeichen dafür, dass es mit dem neuen Flaggschiff-Modell besser laufen wird.

    Interessant ist dabei nur, dass seit der Vorstellung so gut wie nichts über das G7 zu hören ist...

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige