Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Xiaomi Mi 8: Video zeigt Fingerabdrucksensor im Display

Björn Brodersen 19.05.2018 - 13:23|0
Xiaomi Mi 8: Video zeigt Fingerabdrucksensor im Display

In der kommenden Woche könnte Xiaomi den Nachfolger des Mi 6 vorstellen. Dieser soll Xiaomi Mi 8 heißen und als neues Feature unter anderem einen in das Display integrierten Fingerabdrucksensor bieten. Wie der funktioniert, ist angeblich in einem kurzen Video zu sehen.

Im Huawei Mate RS und im Vivo X20 steckt der Fingerabdrucksensor schon im Display. Demnächst werden weitere Smartphone-Modelle mit einem in den Screen integrierten Fingerscanner erwartet - beispielsweise von Xiaomi. Der chinesische Hersteller wird vermutlich in der kommenden Woche das nächste Flaggschiffmodell mit einem solchen Feature vorstellen. Der Nachfolger des Xiaomi Mi 6 soll laut The Verge als Mi 8 herauskommen, die Version Mi 7 werde das Unternehmen auslassen. Eine solche Entscheidung, um die Namensgebung der eigenen Smartphone-Generationen an die der Wettbewerber anzugleichen, hat es auch schon bei anderen Herstellern gegeben - etwa bei der Galaxy-Note-Serie von Samsung oder analog auf Software bezogen bei Huawei mit EMUI 8.

Anzeige

Ein vom Slashleaks-User Leakspinner auf Youtube veröffentlichtes kurzes Video zeigt angeblich, wie der in das Display integrierte Fingerabdrucksensor das Xiaomi Mi 8 entsperrt:

Weitere technische Features des Xiaomi Mi 8 sollen ein 6 Zoll großes Notch-Display mit QHD-Auflösung, der Snapdragon 845 mit Anbindung an bis zu 8 GB RAM, 64 GB interner Speicher, ein 4.000 mAh starker Akku sowie eine neue Version des Android-ROMS MIUI sein. Auch wird das Gerät den Erwartungen zufolge eine Gesichtserkennung zum Entsperren des Displays bieten - hinter dem kursierenden Begriff "3D Face Unlock" dürfte eine auch Tiefeninformationen aufnehmende Doppel-Frontkamera stehen, die sich nicht einfach durch ein Foto austricksen lässt.

Neue Mi Stores in Europa öffnen in der kommenden Woche

Im ersten Quartal dieses Jahres war Xiaomi nach Berechnungen von Marktforschungsunternehmen der viertgrößte Smartphone-Anbieter der Welt mit 28 Millionen verkauften Geräten und einem Marktanteil von 8,4 Prozent - hinter Samsung, Apple und Huawei. Derzeit bereitet Xiaomi einen Börsengang in Honkong vor und treibt die Expansion im europäischen Markt weiter voran. In Österreich hat gerade der erste "Mi Store" im deutschsprachigen Raum eröffnet, am 22. Mai folgt der erste Xiaomi-Store "Mi Store" in Frankreich, am 24. Mai der erste in Italien.

Video: So funktioniert der Fingerabdrucksensor des Vivo X20 Plus

In einem eigenen Video erklären wir euch den in das Display des Vivo X20 Plus integrierten Fingerabdrucksensor von Synaptics, den ihr auch auf dem Titelfoto dieser Meldung seht.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

Quelle: Slashleaks via The Verge

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige