Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

OnePlus 6: Was haltet ihr vom neuen OnePlus-Smartphone?

Björn Brodersen 20.05.2018 - 18:00|5
OnePlus 6: Was haltet ihr vom neuen OnePlus-Smartphone?

Besser, aber auch teurer als das OnePlus 5T startet das OnePlus 6 jetzt in den Verkauf. Aber ist es im Vergleich zum Galaxy S9, Xperia XZ2 oder iPhone X auch ein "Flaggschiff-Killer"? Macht mit bei unserer Umfrage zum OnePlus 6 und teilt uns mit, was ihr vom Gerät haltet.

Der chinesische Hersteller OnePlus hat in dieser Woche in London sein nächstes Flaggschiff-Smartphone präsentiert, und wir haben euch das Gerät in Wort und Bild näher vorgestellt. Der Verkaufsstart des OnePlus 6 beginnt am morgigen Montag, 21. Mai, in ausgewählten Ladengeschäften, danach ist das OnePlus 6 im Online-Shop des Geräteherstellers sowie von Amazon erhältlich. Anlässlich des Marktstarts des OnePlus 6 möchten wir eure Meinung über das Modell wissen. Die erste Frage betrifft den vom Hersteller in der Vergangenheit vielbenutzte Bezeichnung "Flaggschiff-Killer": Gilt das Attribut auch für das OnePlus 6?

Anzeige

Außerdem wollen wir erfahren, ob ihr das OnePlus 6 kaufen werdet - jetzt sofort, weil es euch dermaßen überzeugt und zum Kauf animiert, oder später, wenn euer jetziges Smartphone ausgedient hat, oder gar nicht, weil euch das Gerät nicht zusagt.

Das OnePlus 6 mit 6 GB RAM und 64 GB Speicher gibt es nur in der Farbvariante "Mirror Black" zum Preis von 519 Euro. In der gleichen Farbe gibt es das OnePlus 6 auch mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher für 569 Euro. Genauso teuer ist die Variante des Smartphones in der Farbvariante "Midnight Black", von der es auch eine Ausgabe mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher zum Preis von 619 Euro gibt. Erst am 6. Juni erscheint das OnePlus 6 in der limitierten Edition "Silk White" mit 8 GB RAM und 128 GB Festspeicher für 569 Euro.

Im Vergleich zum OnePlus 5T sind die wichtigsten Neuerungen an der Hardware des OnePlus 6 ein längeres Display, ein stärkerer Antrieb (Snapdragon 845 mit Adreno 630 und Zugriff auf bis zu 8 GB RAM), größere Speicherkapazität (bis 256 GB), eine Dual-Kamera mit 19 Prozent größerem Bildsensor (Sony IMX519) mit optischer Bildstabilisierung (OIS) sowie Videoaufnahmen in 4K-Qualität mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde oder Zeitlupenaufnahme in HD-Qualität mit 480 Bildern pro Sekunde und LTE-Unterstützung (bis Cat-16) auf beiden Mobilfunkanschlüssen (Dual-SIM). Sind das ausreichende Gründe für einen Umstieg vom OnePlus 5T auf das OnePlus 6?

Das OnePlus 6 ist das bislang teuerste Smartphone-Modell von OnePlus. Aber ist das Gerät damit immer noch ein Preis-Leistungs-Sieger? Oder haben Wettbewerber wie Honor, HMD Global oder Motorola da attraktivere Modelle im Portfolio?

Vielen Dank allen Teilnehmern fürs Mitmachen. Die Stimmergebnisse veröffentlichen wir wie üblich am kommenden Sonntag und starten zugleich eine neue Wochenumfrage.

Das Ergebnis der vorangegangenen Wochenumfrage

In der vergangenen Woche ging es um die Bedienung von Smartphones. Wir fragten euch, ob ihr eine Gestensteuerung oder die klassische Smartphone-Navigation über Buttons bevorzugt. Hier das Abstimmungsergebnis:

Weitere Informationen zum OnePlus 6

Mehr zum Thema: Smartphone

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 21.05.18 13:58 poglics

    ich warte noch das Xiaomi Mi 8 ab, ...
    momentan sagt mir kein aktuelles Smartphone wirklich zu. Smartphones á la Vivo apex wär einmal so ein Anreiz für einen Neukauf.

  2. 21.05.18 01:04 Arminator (Advanced Handy Profi)

    @Mak
    kommt eben auch darauf an wie man K.I. definiert, arg viel anderes macht unser Gehirn ja auch nicht, siehe Yanni-Laurel

    @Topic

    Ich finde das Gerät vom preis/leistungsverhältniss zwar unschlagbar interessant allerdings ist das für mich kein spitzengerät mehr, sondern nur noch gehobene mittelklasse mit einem spitzenprozessor.

  3. 21.05.18 00:54 M.a.K (Handy Master)

    KI ist so wie wir es heute in Smartphones kennen doch gar nicht das was uns von den Herstellern verkauft wird.

    "KI bedeutet heute salopp gesagt "ich lasse den Rechner solange auf einem Demodatensatz mit Hilfe von Zufallszahlen Muster finden, bis die gefundenen Muster meinen Erwartungen entsprechen".

    Das trifft es derzeit wohl noch am besten.

  4. 20.05.18 23:42 misiu (Youngster)
    Op6 enttäuscht

    Warum dieser notch und kein qi, das Teil flopt....

  5. 20.05.18 23:30 Fanboi
    20€ sparen auf das OnePlus 6

    Man kann auch noch 20€ durch einen Invite sparen. Dann ganz klar Preis-Leistungs-Sieger. Mein Invite: https://www.oneplus.com/de/invite#IIL1SN7DIA2VRD3

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige