Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Honor 10 oder Huawei P20? Das spricht im Vergleich fürs Honor 10

Stefan Schomberg 23.05.2018 - 13:33|0
Honor 10 oder Huawei P20? Das spricht im Vergleich fürs Honor 10

Das Honor 10 ist starke Konkurrenz für das Huawei P20, beim Design und auf dem Datenblatt sind viele Parallelen zu finden. Aber es gibt auch Unterschiede. Wir sagen euch, welche davon für das Honor 10 und welche dagegen sprechen.

Die Ähnlichkeit zwischen Huawei P20 und dem neuen Honor 10 ist deutlich zu sehen. Die rundliche, fließende Formensprache ist identisch, und auch bei der Technik gibt es mehr Übereinstimmungen als Unterschiede. So sind beide Displays im trendigen 19:9-Format mit 5,8 Zoll Diagonale gehalten, die Auflösung beträgt jeweils Full-HD Plus, und beide Smartphone-Screens haben eine Notch am oberen Rand. Unter dem Screen befindet auf beiden Smartphones ein Fingerabdrucksensor, und als Antrieb dient jeweils der starke Kirin 970 mit KI-Chip und Zugriff auf 4 GB RAM.

Anzeige

Es gibt im Detail kleine Design-Unterschiede, die beispielsweise die Bestückung der Notch oder den Fingerabdrucksensor - beim Huawei P20 ist er erfühlbar, beim Honor 10 liegt er unter dem Display-Glas - betreffen. Auch die Farbauswahl unterscheidet sich: Das Huawei P20 gibt es in Deutschland in Schwarz, Blau oder Pink Gold, das Honor 10 gibt es nicht nur in Schwarz und Grau, sondern auch in den auffälligeren Ausführungen Phantom-Blau und Phantom-Grün. Diese beiden Versionen  reflektieren auf der Rückseite das Licht sehr auffällig, zudem schimmert je nach Betrachtungswinkel auch mal ein ins Lila gehender Farbton durch - das erinnert an die Midnight-Farbgebung des Huawei P20 Pro und ist richtig schick.

Das spricht fürs Huawei P20

Wesentlich sind dagegen die Unterschiede bei den Smartphone-Kameras. Wer möglichst hochwertige Fotoqualität von seiner Smartphone-Kamera erwartet, sollte unbedingt zum Huawei P20 greifen. Huawei vertraut bei der 12-Megapixel- bzw. 20-Megapixel-Dual-Kamera des P20 auf das Know-How des Fotospezialisten Leica und bietet nur 12 Megapixel (Farbe) und 20 Megapixel (Monochrom). Honor setzt auf eine Eigenentwicklung und höhere Auflösungen von 16-Megapixel für den Farbsensor und 24 Megapixel für den Monochrom-Sensor. Auch wenn wir einen Kamera-Vergleichstest erst noch durchführen müssen, so liefern erfahrungsgemäß die Leica-Kamera des Huawei-Flaggschiffe die bessere Bildqualität als die Honor-Kameras - so ist es zum Beispiel im Vergleich der Kameras von Huawei Mate 10 Pro und Honor View 10.

Huawei P20 | (c) Areamobile
Huawei P20: Leica-Branding der Dual-Kamera

Weiteres Argument für das Huawei P20: Der PC-Modus, mit dem das Huawei-Handy per USB-auf-HDMI-Kabel an einen Fernseher oder Monitor angeschlossen werden kann und dann eine eigene Desktop-Oberfläche darstellt, funktioniert nur mit dem Huawei-Smartphone. Zwar bietet auch das Honor 10 die neue EMUI-8-Oberfläche, mit der dieses Feature eingeführt wurde. Allerdings hat das Honor-Gerät einen USB-C-Port mit nur 2.1-Geschwindigkeit - das ist zu langsam für den PC-Modus.

Das spricht für das Honor 10

Für das Honor 10 spricht der günstigere Kaufpreis ab 399 Euro für die Version mit 64 GB Speicherkapazität oder 449 Euro für die 128-Gigabyte-Version - das Huawei P20 gibt es nur mit 128 GB für aktuelle Straßenpreise ab knapp unter 600 Euro. Dabei sollte man beachten, dass der interne Speicher beider Geräte nicht per microSD-Karte erweiterbar ist.

Honor 10 | (c) Areamobile
Honor 10: Klinkenanschluss für Kopfhörer und USB C mit nur 2.1-Geschwindigkeit

Ein Kriterium, das für die meisten vermutlich vernachlässigbar ist: Das Honor 10 hat einen Klinkenanschluss für kabelgebundene Kopfhörer, während beim Huawei P20 Headsets an den USB-C-Port angeschlossen werden. Huawei liefert allerdings das P20 mit einem Adapter für Klinkenkopfhörer aus.

Honor 10 vs. Huawei P20: Wie würdet ihr wählen?

Für welches der beiden Smartphone-Modelle würdet ihr euch entscheiden: Lieber weniger Geld ausgeben oder das bessere Technik-Paket kaufen? Vielen Dank für eure Kommentare zum Thema!

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige