Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Samsung Galaxy S7 (Edge): So steht's um das Oreo-Update

Christopher Gabbert 24.05.2018 - 08:50|17
Samsung Galaxy S7 (Edge): So steht's um das Oreo-Update

Das Oreo-Update für das Samsung Galaxy S7 (Edge) wurde gestoppt? Ist es wieder angelaufen? Kommt es überhaupt? Bei der ganzen Verwirrung um das Update auf Android 8 Oreo für die 2016er-Flaggschiffe haben wir bei Samsung angefragt, um Klarheit zu schaffen.

Es war ein großes Hin und Her in den vergangenen Wochen, beim Update auf Android 8 Oreo für das Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge. Ende April hieß es, dass sich das Update verzögern würde, schien dann aber doch Anfang des Mai-Monats ausgerollt zu werden. Vor knapp einer Woche dann hieß es, dass Samsung die Auslieferung des Oreo-Updates fürs Galaxy S7 (Edge) wegen schwerwiegender Fehler vorerst ausgesetzt hat, um bereits zwei Tage später wieder ausgerollt zu werden. Nicht immer war dabei ganz klar, was das für Nutzer in Deutschland bedeutet.

Anzeige

So haben sich zahlreiche Leser bei uns gemeldet, die nach eigener Aussage regelrecht ratlos sind: "Ist Oreo jetzt wieder freigegeben und wird auch in Deutschland ausgerollt oder wurde es erneut gestoppt? Kommt es gar nicht mehr?" Wir haben bei Samsung angefragt, um Klarheit zu schaffen. Von Seiten des südkoreanischen Herstellers heißt es dabei in einem Statement:

"Nach einer begrenzten Anzahl von Fällen, in denen Galaxy-S7-Smartphones mit Android 8.0 Oreo unerwartet neu starteten, haben wir den Roll-out des Updates vorübergehend gestoppt. Wir untersuchen den Vorfall intern, um Auswirkungen auf die betroffenen Geräte so gering wie möglich zu halten und den Roll-out des Updates so schnell wie möglich fortsetzen zu können."

Das bedeutet also, dass das Oreo-Update nach aktuellem Stand auch hierzulande bereits ausgeliefert worden ist, aber wie berichtet vorerst zurückgezogen wurde. Somit können Besitzer eines Galaxy S7 (Edge) weiterhin nur noch abwarten und hoffen, dass Samsung das Problem schnell beheben kann. Dass die Aktualisierung wegen des Fehlers komplett gecancelt wird, ist unwahrscheinlich.

So steht es um die Oreo-Verteilung

In Deutschland wurden bislang das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus sowie das Galaxy Note 8 mit einem Update auf die aktuelle Android-Version versorgt. Die Verteilung auf das Galaxy A5 (2017) ist Anfang Mai ebenfalls angelaufen, die Aktualisierung dürfte in den kommenden Wochen alle Exemplare erreicht haben. Ob das Samsung Galaxy S7 auch noch das Update auf Android P bekommen wird, ist nicht bekannt.

Unbestätigten Berichten zufolge hatte Samsung auch Android 8 Oreo für das Galaxy S6 geprüft, dann aber wegen zu geringer Kompatibilität verworfen. Möglicherweise sieht es für das sehr beliebte Galaxy S7 und Android 9 besser aus.

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphone, Smartphone, Galaxy-Smartphone, Android 8 Oreo

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 17 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 31.05.18 14:42 Handyverwurster (Advanced Member)
    Bei mir ist es wieder angelaufen!

    Heute, 31.5.18, könnte ich das 1246,29 MB große Update aufspielen. Aber will ich das? Ist das jetzt ausgereift?

  2. 25.05.18 09:27 PESSIMIST (Newcomer)

    ... nach wie vor Schweigen im Walde.

    Und wenn OREO dann je irgendwann kommt sicher wieder lediglich mit dem April Patch implementiert. Also wieder 1 Monat bei dem es hinterher hängt. Während andere längst wieder mit Mai Patch versorgt werden/ wurden. Wie das S 8 und S 9.

  3. 24.05.18 22:29 DerZander (Handy Profi)

    @Hubelix
    >> Damit nachm Update Wlan mal wieder nicht funktioniert oder die CPU gedrosselt wird ;-)

    Oder BT Probleme macht, oder der Akku leer gesaugt wird oder was auch immer. Apple hat ja offenbar mit der Ära Cook beschlossen, dass Qualitätssicherung nur Unkosten sind. ;-)

  4. 24.05.18 11:27 Hubelix (Member)

    --> Fritz:
    … oder gleich auf iOS…<--

    Damit nachm Update Wlan mal wieder nicht funktioniert oder die CPU gedrosselt wird ;-)

    -------

    Es gibt eigentlich kaum noch großen einen Hersteller der sich so dumm anstellt bei den Updates wie Samsung. Das können sich die sich, zumindest diejenigen die große Marktanteile im Massengeschäft anstreben, gar nicht mehr erlauben. Samsung kann zwar durch Marketing und seine historisch gewachsene Martposition und Stammkäuferschaft etwas schludern. Aber wer aufholen will muss auch Updates liefern!

    Selbst Huawei, auch ehemals ein krasses Negativbeispiel, liefert mittlerweile sehr zuverlässig auch bei seinen Mittelklasse- oder Budgetgeräten. Vor allem liefert Huawei auch mit der neusten, verfügbaren Androidversion aus, da brauchts dann eben auch "nur" Bugfixes und Sicherheitspatches.

    "Nacktes" Android wie bei Nokia oder dem Pixel würde ich davon abgesehen aber gar nicht wollen. Viele Herstelleranpassungen bringen dann doch einfach einen zu großen Mehrwert.

  5. 24.05.18 11:12 dankort1

    >> Nokia!

    Oh ja, und noch einen vergessen... ;)
    Die sind meiner Meinung nach die große Überraschung der letzten Jahre. Wer hätte gedacht dass es jemals ein Nokia mit Android geben würde? Ich anu dazumal nie!

    Was Service und Updates betrifft waren die schon zu Zeiten von S40/60 Betriebssystem gut.
    Mein kleiner Bruder hat das Nokia 2 mit Android 7.1.1 bekommen. Und siehe da, schon das Sicherheits Patch für Mai ist eingetroffen. Wirklich beeindruckend!

  6. 24.05.18 10:51 Fritz_The_Cat (Advanced Handy Master)

    Ja, stimmt, in Relation zu ihren Marktbegleitern macht HMD Global bisher einen guten Job, was die Versorgung ihrer Nokia-Modelle mit Android-Versionsupdates betrifft.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Samsung Galaxy S7 Angebote
Samsung Galaxy S7

Empfehlung

ab 24.98 EUR
monatlich 26.95 EUR
Telekom (T-Mobile) MagentaMobil S

weitere Angebote zum Samsung Galaxy S7
 
Anzeige