Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Samsung Galaxy S9 (Plus) in Gold jetzt bestellbar

Björn Brodersen 29.05.2018 - 11:07|3
Samsung Galaxy S9 (Plus) in Gold jetzt bestellbar

Schwarz, Grau, Blau oder Lila: Zu den vier bisherigen Farbvarianten des Samsung Galaxy S9 (Plus) kommt eine weitere hinzu. Ab sofort kann das Samsung-Smartphone auch in der Farbgebung "Sunrise Gold Edition" bestellt werden.

Das Samsung Galaxy S9 (Plus) wird es Ende Juni auch in der Farbe Gold zu kaufen geben. Interessenten sollen sich laut Hersteller das Smartphone-Modell in der neuen Farbausführuing heute schon sichern können. Im Online-Shop von Samsung sind Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus jetzt in "Sunrise Gold Edition" vorbestellbar, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Dies tritt zurzeit allerdings nur für die Dual-SIM-Varianten des Galaxy S9 (Plus) zu. Die entsprechende Wahlfarbe nennt sich im Store "Maple Gold".

Anzeige

Während die Kaufpreise für das Galaxy S9 (ab 599 Euro bei Cyberport) und das Galaxy S9 Plus (ab 889 Euro bei Amazon) inzwischen schon stark gefallen sind, sind die beiden Smartphone-Modelle im Samsung-Shop zur UVP von 849 bzw. 949 Euro erhältlich. Frühester Liefertermin soll der 26. Juni sein.

Samsung Galaxy S9 Plus in Gold | (c) Samsung
Samsung Galaxy S9 Plus in Gold | (c) Samsung

Die von Samsung vor kurzem angekündigte rote Version des Galaxy S9 (Plus) wird nach derzeitigem Stand nicht nach Deutschland kommen.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Smartphone, Galaxy-Smartphone

Quelle: Samsung

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 29.05.18 20:47 Antiappler (Advanced Handy Profi)

    Hmm. Geschmack mal wieder unterschiedlich.;-)

    Ich finde, dass es sich gerade durch die unterschiedlichen Farben schön abhebt.

  2. 29.05.18 12:16 FabiQ82 (Newcomer)

    I.d.R. ist es noch unschöner, wenn Front und ausgeschaltetes Display nicht die gleiche Farbe - also schwarz - haben.

  3. 29.05.18 12:03 Kollos-GmbH

    Warum macht Samsung die Front nicht mehr in Gehäusefarbe? Die 2 ministreifen in schwarz und hinten andere Farbe stört so dermaßen...

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige