Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Vodafone: Gigabit-Internet übers Mobilfunknetz startet im September

Björn Brodersen 12.06.2018 - 09:13|0
Vodafone: Gigabit-Internet übers Mobilfunknetz startet im September

In Frankfurt am Main und in Düsseldorf startet Vodafone mit Gigabit-Datenraten im Mobilfunknetz. Kunden sollen an bestimmten Standorten Übertragungsraten von über 700 MBit/s zur Verfügung stehen.

Vodafone wird im September in den ersten beiden Städten Gigabit-Datenraten im Mobilfunknetz anbieten. Bis Ende des Jahres soll die sogenannte 5G-Beam-Technologie Highspeed-Übertragung in 50 zumeist ländliche Gebiete bringen. Das kündigte der Mobilfunkbetreiber auf der CeBIT in Hannover an. Zunächst sollen in Frankfurt am Main und in Düsseldorf, wo sich auch die Zentrale des Mobilfunkers befindet, zahlreiche Mobilfunkstandorte für die neuen Höchstgeschwindigkeiten umgerüstet werden. In der Praxis werden den Vodafone-Kunden im Abdeckungsgebiet Datenraten von weit über 700 MBit/s zur Verfügung stehen, heißt es.

Anzeige

Die Errichtung der 5G-Beam-Standorte wird vor allem an orten stattfinden, die für gewöhnlich von vielen Menschen frequentiert werden, die mit dem Smartphone im Internet surfen. "Mit den neuen Spitzengeschwindigkeiten können in Frankfurt und in Düsseldorf noch mehr Vodafone-Kunden schnell und ruckelfrei Videos übertragen, Sport-Events live streamen, Arbeitsdokumente herunterladen oder in sozialen Netzwerken stöbern", so das Unternehmen. In ländlichen Gegenden richtet sich das neue Highspeed-Internet-Angebot in Kombination mit dem GigaCube vor allem Haushalte, denen über DSL nur vergleichsweise langsame Anschlüsse zur Verfügung stehen.

5G Beam: Intelligente Antennentechnik

Die auch in LTE-Netzen schon genutzte MIMO-Technologie Beamforming bezeichnet bezeichnet eine spezielle Technik mit über 100 winzigen, speziell angeordneten Antennen auf kleinstem Raum, die jeweils  gezielt den Kunden den schnellen Internetzugang gewähren. Nach Angaben von Vodafone verachtfacht sich bei 5G Beam die Zahl der Antennen gegenüber der bisherigen Antennentechnik an den entsprechenden Standorten.

"Unsere Netze sind bereit für 5G. Wenn wir von Gigabit-Nation sprechen, meinen wir damit Gigabits in der Luft und unter der Erde", sagte Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter in Hannover. "Frankfurt und Düsseldorf machen wir zu digitalen Vorreitern im Mobilfunk."

Mehr zum Thema: Mobilfunkbetreiber, CeBIT

Quelle: Vodafone

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige