Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor:
Rene Melzer
| | 0

Neues von Pantech: Handy mit iPod-Touch

Pantech hat ein Handy herausgebracht, dessen hervorstechendstes Merkmal die Bedienung über ein iPod-ähnliches Touchpad ist.

Neues von Pantech: Handy mit iPod-Touch
pg 3600v front seitlich geschlossen pink

Das Pantech PG 3600V

Anzeige

Der südkoreanische Hersteller Pantech hat ein neues Handy angekündigt. Zielgruppe: junge Menschen mit Hang zur Musik. Spätestens seit Auftritt mit dem klassischen Folderhandy PG-3500 Anfang 2005 sind neue Modelle von Pantech auch für den deutschen Mobilfunknutzer von besonderem Interesse. Das nun angekündigte Pantech PG 3600V ist ein Slider-Telefon mit einem dem iPod ähnlichen Touchpad auf der Front. Dieses vereinfacht die Verwaltung der eigenen Musiksammlung. Es ist 102,3 x 46,6 x 17,9 mm groß und wiegt 97 Gramm. Das Display ist 19 Zoll groß und kann auf 176 x 220 Pixeln 262.000 Farben darstellen. Die 1,3 Megapixel-Kamera besitzt einen 4fach-Digitalzoom und kann kleine Filme im MPEG-4-Format aufnehmen. Das Gerät wird in Schwarz und Pink hergestellt.

Das GSM-Triband-Handy beherrscht WAP und Java sowie standardmäßige PIM-Funktionen, besitzt einen Zeitplaner mit Sprachfunktion und einen MP3-Player, der die Formate MP3, AAC/-(+) und WMA abspielt. Gefällt einem ein Song besonders gut, kann man ihn als Klingelton markieren - das Telefon spielt auch polyphone MP3s ab. Falls die eingebauten 32 MB für die Musiksammlung nicht ausreichen, kann mit Micro-SD-Karten aufgerüstet werden. Mit anderen Geräten verbindet sich der Slider via USB oder Stereo-Bluetooth. Die Sprechzeit gibt der Hersteller mit 4,5 Stunden an, im Standby schafft das Mobiltelefon bis zu 180 Stunden.

Zum Erscheinungstermin ist noch nichts bekannt, genauso wenig über den Preis. Das Slider-Handy hat eher wenige Funktionen und fokussiert sich auf den von außen gut bedienbaren Audioplayer. Auch das Display und die Kamera sind eher im unteren Mittelfeld anzusiedeln. Daher kann spekuliert werden, dass das PG 3600V zumindest erschwinglich sein wird.

Mehr zum Thema: Neuvorstellung

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Mehr Informationen
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige