Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor:
Frank Kabodt
| | 3

Gerücht: Nokias E50 bekommt einen Nachfolger

Im Internet ist ein potenzieller Nachfolger des E50 aufgetaucht. Das Modell im Barrenformat überzeugt durch sein schlichtes Design. Gegenüber dem E50 verfügt es über zwei weitere Softbuttons, zudem wurde der Joystick gegen einen Navkey ausgetauscht.

Gerücht: Nokias E50 bekommt einen Nachfolger

Mit den Modellen der Enterprise-Serie richtet sich Nokia vorwiegend an Businesskunden, die auch unterwegs nicht auf aktuelle E-Mails verzichten und Office-Dokumente (Word-, Excel- und PowerPoint) mit Quick-Office bearbeitet möchten. Nachdem im Frühjahr die Modelle E90, E65 und E61i vorgestellt wurden, könnte schon bald ein weiteres Workaholic-Phone erscheinen. Der potenzielle Nachfolger des im Mai 2006 vorgestellten E50 ist bislang nicht mehr als ein Gerücht; während technische Daten fehlen, vermittelt nur ein Foto erste Eindrücke des neuen Eseries-Modells.

Anzeige
none

Gerücht: Nachfolger des Nokia E50 ?

Neben technischen Einzelheiten fehlt auch eine offizielle Bezeichnung, derzeit macht das Modell unter "EXX" die Runde. Das klassische Barrendesign wurde gegenüber dem E50 beibehalten, jedoch sind zwei weitere Softbuttons hinzugekommen und der Joystick wurde durch einen Navkey ersetzt. Auch die Form hat sich etwas geändert: während sich die Tastatur des E50 in Tiefenrichtung verjüngte, sind Tastenfeld und Display beim neuen Modell auf gleicher Höhe und geben auf diese Weise ein harmonisches Bild. Ob und wann Nokia das Gerät offiziell vorstellt, ist derzeit nur abzuwarten.

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 06.09.07 22:39 [ExiTuS] (Handy Profi)

    Du hast recht, man muss nicht alles glauben, was man irgendwo im Netzt
    liest.
    Aber wenn die Quelle Nokia selbst ist, kann man dem schon Vertrauen
    schenken ;)

  2. 06.09.07 11:42 Anonymous (Gast)

    @ exitus: klingt interessant, aber woher hast du die infos? man soll ja nicht
    alles glauben, was man so den lieben langen tag im netz ließt.

  3. 06.09.07 10:42 [ExiTuS] (Handy Profi)

    Die ersten technischen Details gibt es
    hier:
    [url]http://www.nokiaport.de/forum/thread.php?threadid=426[/url]

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige