Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
Autor: Frank Kabodt | 31.07.2008 - 09:28 | (6)

Sidekick 2008: Neues Messaging-Handy von T-Mobile vorgestellt

In den USA bringt T-Mobile den Sidekick 2008 in den Handel. Das Handy zeichnet sich verglichen zu den Vorgängern vor allem durch die individuell veränderbaren Gehäuseschalen aus, die optisch dem persönlichen Geschmack angepasst werden können. Noch ist unklar, ob das Messaging-Handy auch in Deutschland erscheint.

Sidekick 2008: Neues Messaging-Handy von T-Mobile vorgestellt

Vor zwei Wochen gab es die ersten Gerüchte, jetzt hat T-Mobile USA den neuen Sidekick vorgestellt. Bei der Namensgebung konzentriert sich der Netzbetreiber auf das Wesentliche und stellt das Handy als Sidekick 2008 in seine Regale. Die Besonderheit ist die individuell veränderbare Hülle, deren Design auf einer speziellen Website an den eigenen Geschmack angepasst werden kann. Zunächst wurde das Handy für den US-Markt angekündigt und soll mit Vertrag ab 150 Dollar erhältlich sein. Wechsel-Cover kosten einzeln rund 10 Dollar und im Doppelpack 15 Dollar. Ob es auch in Deutschland erscheint, konnte bislang nicht mitgeteilt werden.

none

Sidekick 2008: Neues Messaging-Handy von T-Mobile vorgestellt

Technisch unterscheidet sich das Sidekick 2008 kaum vom früheren LX. Ohnehin steht vor allem die mobile Kommunikation bei den Modellen der Serie im Mittelpunkt. Unter dem 2,6 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 400x240 Pixeln, verbirgt sich eine vollwertige QWERTY-Tastatur, um schneller E-Mails und Instant Messages zu schrieben. Der Datentransfer ist auf GPRS und EDGE beschränkt, dank Quadband-GSM kann dafür aber fast weltweit telefoniert werden. Die Abmessungen von 119x58x18 Millimetern begründen sich vor allem in der Funktionalität des Handys, auch beim Gewicht von 137 Gramm hat der Hersteller nicht auf Kleinigkeiten geachtet. Die Kamera erfasst Fotos mit 2 Megapixeln und eignet sich für Schnappschüsse und Videofilme. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 5 Stunden bei Dauertelefonat.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben
  1. Du bist nicht dabei?
    Werde Teil der Community
    Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
    Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
    Benutzername:
    Hinweis: Da Du nicht angemeldet bist, kannst Du hier einen alternativen Namen angeben.
    Titel: (optional)
    Kommentar:
    Bitte gib hier die Buchstaben vom nebenstehenden Bild ein.
 
Lesen Sie alle 6 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 31.10.08 14:01 vanni

    hallo ich habe fragen über das sidekick 2008 und würde mich freuen wen mir
    jemand zurück schreiben würde.

    Gibts das handy noch nicht in
    Deutschland?

    Und wen das noch nicht in Deutschland gibt nur in USA ist dan da
    auch Deutsche Sprache drauf?

    Und ich habe mal gehört das man vertrag machen
    muss montalich bezahlen wegen internet und so.
    aber ich wil ja nich internet
    ich hab zuhause ja internet
    muss iich das dan machen?

    ich möchte das handy
    weil es sehr gut aussieht und will eigentlich nur sms, anrufen und fotos machen
    können damit qualität ist nich wichtig. ist das handy dan gut für mich?

    Bitte
    schreibt hier zurück !!
    es wäre sehr nett.

  2. 04.08.08 12:29 ice-cube

    Also Optisch ist es ja kein Leckerbissen aber für Internet tauglich. Naja wie
    schon gesagt wurde wer keinen Wert auf optisches und Kamera und Musik nimmt für
    den ist das Gerät eine Kaufwahl.

  3. 31.07.08 17:11 DeathAngel (Handy Profi)

    Früher wollt ich auch einen...

    Heute sind Sie nur noch günstig, aber können
    nix... Da bleib ich lieber bei nem guten Symbian und trag nen Ersatzakku mit
    rum, der mich auf 5Std puscht... Wobei ich locker 3 Std auskomm, länger hab ichs
    nu noch nicht getestet...

  4. 31.07.08 14:49 KallevonHalle (Gast)

    Die Amis sind nicht so auf Neuerungen besessen wie wir deutschen.

    Macht euch
    mal gedanken darüber......

  5. 31.07.08 12:21 Yeahman5

    Die Display-Auflösung wird von Modell zu Modell höher. Ansonsten tut sich bei
    der Hardware offenbar nicht viel, was für den amerikanischen Markt
    wahrscheinlich nicht notwendig ist.

  6. 31.07.08 10:40 xxlamboxx_66

    Für die Leute die sehr viel im Internet surfen und auf Kamera und Musikplayer
    nicht so großen wert legen wird das Handy bestimmt gut ankommen.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test