Diesen Newsletter im Browser anschauen

 
 
areamobile.de
 

 
Galaxy S7 vs. iPhone 6S, ZTE Axon 7, Sony Xperia E5, Honor 5C, Pokémon Go
 
AM Thema vom 18.07.2016

Liebe Leserinnen und Leser,

vielen sind die Färöer Inseln bislang nur als Angstgegner der östereichischen Fußball-Nationalmannschaft bekannt. Jetzt zeigen die Wikinger-Nachfahren jedoch, dass sie auch originelle Ideen haben, die 18 Inseln ein lohnendes Reiseziel sind und Schafe eben echte Nutztiere sind. In einer ungewöhnlichen Aktion bringt das Färinger Tourismusbüro jetzt aller Welt die Schönheit der Inselgruppe im Nordatlantik nahe: 360-Grad-Kameras werden auf den Rücken von Schafe befestigt und filmen die atemberaubende Landschaft - Sheep View statt Street View. Auf den Färöer Inseln ist nämlich bislang kein einziges Kamera-Auto von Google gefahren. Ansehen kann man sich die Aufnahmen auf der Internetseite des Färöer-Tourismusbüros oder in dessen Youtube-Kanal. In Norwegen läuft bereits ein ähnliches Projekt, fehlen jetzt nur noch Irland, Schottland, Neuseeland und die deutsche Nordseeküste.

Jetzt aber zu unseren Themen dieser neuen Ausgabe von AM THEMA mit den Links zu den entsprechenden Artikeln:

* Samsung Galaxy S7 und Apple iPhone 6S im Display-Vergleich * ZTE Axon 7 und Sony Xperia E5 im Test * "Pokémon Go" * Honor 5C im Unboxing * 10 beste Handys nur zum Telefonieren * Samsung Galaxy Note 7 * und mehr

Allen anderen viel Spaß beim Lesen der neuen Ausgabe von AM THEMA! Wenn ihr unseren wöchentlichen Newsletter weiterempfehlen möchtet: zur Anmeldung gehts hier.

AMOLED gegen IPS-LCD - Galaxy S7 gegen iPhone 6S

Samsung Galaxy S7 gegen Apple iPhone 6S - das heißt auch AMOLED-Display gegen IPS-LCD. Wir vergleichen anhand der beiden Spitzensmartphones die Vorzüge und Nachteile der beiden Display-Technologien miteinander. Technisch hat das AMOLED-Display des Samsung Galaxy S7 im Vergleich die Nase vorn, für die Smartphone-Nutzer fallen die Unterschiede vielleicht gar nicht so stark ins Gewicht. Die Smartphone-Hersteller haben aber gute Gründe, künftig mehr auf AMOLED zu setzen. Auch Apple bereitet Berichten zufolge für 2018 den Umstieg auf OLED-Displays für das iPhone vor - für die Apple Watch setzt Cupertino bereits auf diese Display-Technologie.

Pokémon Go: Tipps für die virtuelle Monsterjagd in der realen Welt

Na, hat euch auch schon das Pokémon-Fieber gepackt? Oder seid ihr bereits vollends genervt von dem Hype um das Augmented-Reality-Spiel von Niantic und Nintendo? Wie auch immer, an der virtuellen Monsterjagd in der realen Welt kommt man auch hierzulande nicht vorbei, seit die Spiele-App für Android und für das iPhone verfügbar ist. Wir selbst haben "Pokémon Go" natürlich auch gleich angespielt und schildern euch unsere ersten Erfahrungen. Außerdem liefern wir euch hilfreiche Tipps für die Pokémon-Jagd und zeigen euch, wie ihr das Smartphone fit für "Pokémon Go" macht. Schließlich geht es ganz schön auf den Akku und setzt eine dauerhafte Internet-Verbindung voraus. Und wer noch seinen Senf zum neuen Pokémon-Hype dazugeben möchte, nimmt an unserer Umfrage zum Spiel teil - vielen Dank fürs Mitmachen!

ZTE Axon 7 im Test: ZTE kann jetzt auch Flaggschiff

Das Axon 7 ist das erste wahre Flaggschiff-Smartphone, das der chinesische Hersteller ZTE nach Deutschland bringt: Das Gerät im Unibody-Gehäuse aus Aluminium soll nichts anderes als den Topgeräten im Markt wie Samsung Galaxy S7, LG G5, HTC 10 und iPhone 6S Konkurrenz machen. Bislang kann man das 450 Euro teure Axon 7 bei Amazon nur vorbestellen, erst ab Ende des Monats wird es ausgeliefert. Wir hatten jedoch schon die Gelegenheit, uns eine für den chinesischen Markt vorgesehene Variante des neuen ZTE-Smartphones näher anzusehen und fassen zusammen, was unsere bisherigen Tests ergeben haben. Echte Schwächen haben wir bislang nicht an dem Axon 7 feststellen können. Im Vergleich mit dem 50 Euro günstigeren OnePlus 3 punktet das Axon 7 mit microSD-Support zur Speichererweiterung, besserer Display-Qualität, besserer Sound-Qualität und der Daydream-Unterstützung.

Sony Xperia E5 Test: Schlichtes Design, solide Leistung

Für richtig preiswerte Einsteiger-Smartphones ist Sony die eigene Marke zu schade. Deshalb hält das neue Sony Xperia E5 als Einstiegsmodell her, obwohl es zum in Kürze erfolgenden Verkaufsstart 199 Euro ohne Vertrag kaufen wird. Dafür soll das Smartphone alltagstaugliche Leistung ohne Kompromisse bieten. Ob das Sony Xperia E5 diesen Anspruch erfüllt, haben wir im Test überprüft. Abgesehen vom lahmen Autofokus der Kamera bietet das neue Sony-Smartphone im schlichten Design ein solides Paket mit ausreichender Leitung in allen Belangen.

Honor 5C: Der Preisbrecher in Unboxing-Bildern

Ein direktes Konkurrenzmodell zum Sony Xperia E5 ist das Honor 5C: Das Smartphone der Huawei-Tochtermarke kostet ebenfalls 199 Euro ohne Vertrag und durchläuft in dieser Woche den Test in der Areamobile-Redaktion. Schon jetzt gehen wir von einem beeindruckenden Preis-Leistungs-Verhältnis aus: Beim ersten Kontakt mit dem Honor 5C fällt die schicke Rückseite aus gebürstetem Aluminium ins Auge, die Verarbeitung des Honor 5C ist wie von Huawei gewohnt gut gelungen und wirkt hochwertig. Das 5,2 Zoll große IPS-Display ist mit Full-HD-Auflösung angenehm scharf. Mit dem Prozessor Kirin 650, der auch das Huawei P9 Lite antreibt, und 2 GB RAM ist das Honor 5C schnell genug für alle Alltagsaufgaben und auch für Spiele gerüstet. Und der 3.000 mAh starke Akku dürfte lange Laufzeiten ermöglichen. Bevor es mit dem Test losgeht, hier erst einmal die Unboxing-Bilder vom Honor 5C für den ersten Eindruck.

Hier die News zu den weiteren Smartphone-Neuheiten der Woche:

Samsung Galaxy Note 7: Vorstellungstermin offiziell bestätigt

Der 2. August 2016 ist nicht nur der Launch-Termin für das neue Samsung-Smartphone Galaxy Note 7. Gleich nach der Präsentation des Geräts durch den südkoreanischen Hersteller auf Presse-Events in New York, London und Rio de Janeiro können Kunden das Galaxy Note 7 wohl auch gleich vorbestellen. In den Niederlanden soll der Vorverkauf um 17 Uhr starten. Käufer werden dann für das Galaxy Note 7 ähnliches Zubehör wie für das Galaxy S7 (Edge) hinzuwählen können, darunter ein Clear-View-, ein S-View- und ein Lens-Cover sowie eine ansteckbare Hardware-Tastatur. Samsung führt das Galaxy Note 7 in Europa wohl zum Startpreis von 849 Euro ohne Vertrag ein. Vorab kursierende Bilder gewähren bereits ein Blick auf das Gerät von fast allen Seiten, auch Informationen zur technischen Ausstattung des Geräts sind schon durchgesickert.

10 beste Handys nur zum Telefonieren

Manche kommen mit einem einfachen Handy aus, andere brauchen eines als Zweitgerät neben dem Smartphone nur zum Telefonieren. Doch welches Mobiltelefon kaufen? Wir stellen euch 10 einfache Handys ohne Smartphone-Funktionen vor - vom Barren- übers Klapp-, vom Outdoor- bis zum Senioren-Handy.

 

Bilderrätsel: Welches Smartphone ist auf diesem Foto zu sehen?

Auflösung des Bilderrätsels aus AM THEMA 16: Das OnePlus 3 konntet ihr an der markanten Form des Fingerabdrucksensors erkennen.

Das steht diese Woche unter anderem bei uns an:

  • Test des Honor 5C und der Samsung Gear Fit 2
  • Vorstellung des Vodafone Smart Prime 7

Wir wünschen euch einen schönen Start in die Woche! Auf Twitter findet ihr den Areamobile-Account unter @areamobile und mich unter @BjoernBrodersen.

 

 

 

 



areamobile.de abmelden

Facebook Youtube Twitter Google+


Impressum:

Diese E-Mail wird versendet von der Computec Media GmbH, Dr.-Mack-Str. 83, D-90762 Fürth,
Handeslregister: Sitz- und Registergericht Fürth,
Reg.-Nr.: HRB 14364
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE812575276,
Geschäftsführer: Hans Ippisch (Vorsitzender), Rainer Rosenbusch

Redaktionsanschrift: Computec Media GmbH, areamobile.de, Köpenicker Straße 54, D-10179 Berlin

Kontakt: info@areamobile.de

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

Gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013 sind wir verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass die Europäische Kommission unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) betreibt.
szmtag