Diesen Newsletter im Browser anschauen

 
 
areamobile.de
 

 
Die Nachwehen der CES 2018
 
AM Thema vom 22.01.2018

Liebe Leserinnen und Leser,

mit dem Ende der Consumer Electronics Show 2018 geht es auch schon langsam auf den Mobile World Congress in Barcelona zu. Nachdem außer Sony keiner der großen Smartphone-Hersteller auf der Messe neue Geräte vorgestellt hat, brodelt es nun stark in der Gerüchteküche um die anstehenden Flaggschiff-Smartphones von Samsung, LG, Huawei und Co. Dabei die große Frage: Wer stellt welche Geräte auf der Messe vor?

Samsung Galaxy S9 (Plus) mit Kamera-Überraschung

Immerhin bei Samsung ist schon gewiss, dass der Hersteller Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus vorstellen wird. Bisherige Berichte lassen bislang vermuten, dass beide Smartphones bereits zum Ende des MWC 2018 in den Vorverkauf starten und zwei Wochen später in den Läden stehen. Und auch zur Ausstattung und dem finalen Design gibt es neue Gerüchte, die auf eine Kamera-Überraschung und nur leichte Veränderungen beim Design hindeuten.

Drei neue Xperia-Smartphones zum MWC?

Als einer der wenigen Smartphone-Hersteller hatte Sony zur CES 2018 in Las Vegas gleich drei neue Smartphones präsentiert. In der vergangenen Woche zeigten sich dann bereits die technischen Daten weiterer Smartphones. Allen voran ist es das Xperia XZ Pro, das sich erstmals in einem Leak zeigte. Ebenfalls vermutet wird die Präsentation eines Nachfolgers des Sony Xperia XZ1 und einer möglichen Compact-Version. Aber auch Namen wie Xperia XZ1 Plus und das Xperia XZ1s geistern aktuell durch die Tech-Medien.

Diese Motorola-Smartphones sollen dieses Jahr erscheinen

Mindestens sieben neue Moto-Smartphones soll Motorola in diesem Jahr vorstellen, mit dabei das Moto Z3 (Play), Moto G6 Play und Moto X5. Ein umfangreicher Leak in der vergangenen Woche gab bereits einen Ausblick auf das Smartphone-Jahr 2018 bei Motorola. Offen bleibt, welche davon auf dem MWC 2018 zu sehen sein werden. Mit der Vorstellung des Moto G5 auf der Messe im vergangenen Jahr gelten das Moto G6 (Plus) und Moto G6 Play als mögliche Kandidaten.

Honor View 10 Test: Kannibale am eigenen Fleische?

Mit dem Honor View 10 treibt es Honor mit der Konkurrenz im eigenen Hause auf die Spitze: Top-CPU mit KI-Modul, Dual-Kamera, 6 GB RAM und 128 GB erweiterbarer Speicher für satte 300 Euro weniger als das Mate 10 Pro des Mutterkonzerns. Aber ist das Modell auch tatsächlich so gut wie seine technischen Daten? [zum Testbericht]

Weitere Neuigkeiten der laufenden Woche

Oreo-Update für das Galaxy S8 (Plus)

In der vorherigen Woche endete nach zwei Monaten die Testphase für das Update auf Android 8.0 Oreo auf dem Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus. Daraufhin hat sich auch der Hersteller Samsung zum anvisierten Release-Zeitpunkt der finalen Android-Version für das Smartphone-Duo geäußert. [Weiterlesen]

Huawei Mate 10 Porsche Design im Hands-on

Das Huawei Mate 10 Pro gilt aktuell als eines der besten Android-Smartphones. Es geht aber noch etwas besser: Das Huawei Mate 10 Porsche Design bietet den doppelten Speicher, ist jedoch auch fast doppelt so teuer. Wir stellen euch das Smartphone in Bild und Text vor. [zum Hands-on]

Huawei-Konzept für neuartige Smartwatch-Bedienung

Ein neues Patent zeigte vergangene Woche, wie sich die nächste Huawei Watch über eine spezielle berührungsempfindliche Lünette steuern lassen könnte. Das bietet zahlreiche neue Bedienmöglichkeiten und ist für Links- und Rechtshänder gleichermaßen gut geeignet. [Weiterlesen]

 

Huawei P Smart Unboxing: Hässliches Entlein mit anderen Qualitäten

Das P Smart ist das neue handliche Mittelklasse-Smartphone von Huawei. Allerdings kommt es im gleichen Design daher, wie gefühlt jedes Smartphone des chinesischen Herstellers dieser Tage. Doch macht dies das Smartphone zu einem schlechten Gerät? [zum Unboxing]

 

Motorola: Die neuen Moto Mods im Hands-on

Motorola präsentierte auf der CES 2018 zwei neue Moto Mods: Das Vital Moto Mod und den Gewinner der "Transform the Smartphone Challenge" mit einer ausziehbaren Tastatur. Wir zeigen euch die beiden Module auf der CES 2018 aus der Nähe. [zum Hands-on]

 

 

Wir freuen uns über euer Interesse und wünschen euch ein schönes Restwochenende! Areamobile findet ihr auch bei TwitterFacebookGoogle+ und Instagram. Wenn ihr unseren wöchentlichen Newsletter weiterempfehlen möchtet: zur Anmeldung geht's hier.



areamobile.de abmelden

Facebook Youtube Twitter Google+


Impressum:

Diese E-Mail wird versendet von der Computec Media Group, Dr.-Mack-Str. 83, D-90762 Fürth,
Handeslregister: Sitz- und Registergericht Fürth,
Reg.-Nr.: HRB 14364
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE812575276,
Geschäftsführer: Hans Ippisch (Vorsitzender), Rainer Rosenbusch

Redaktionsanschrift: Computec Media Group, areamobile.de, Köpenicker Straße 54, D-10179 Berlin

Kontakt: info@areamobile.de

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

Gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013 sind wir verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass die Europäische Kommission unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) betreibt.
szmtag