Diesen Newsletter im Browser anschauen

 
 
areamobile.de
 

 
Samsung Galaxy S8 (Plus): Specs, Preise, Testeindrücke und viele Bilder
 
AM Thema vom 30.03.2017

Liebe Leserinnen und Leser,

Samsung hat ein neues Flaggschiff-Smartphone für 2017 vorgestellt: Das Galaxy S8 kommt in zwei Versionen, die sich in der Display- und Akku-Größe sowie im Verkaufspreis unterscheiden, ansonsten aber die gleiche technische Ausstattung bieten. Das Standardmodell kommt in einem 5,8 Zoll großen Super-AMOLED-Display und 3.000 mAh starken Akku daher und kostet ohne Vertrag 799 Euro (UVP), das Plus-Modell mit 6,2-Zoll-Bildschirm und 3.500-mAh-Batterie für 899 Euro. Prunktstück des Galaxy S8 (Plus) ist zweifelsfrei das Display mit den gekrümmten Randbereichen (Dual-Edge) sowie dem ungewöhnlichen Anzeigeformat von 18,5:9 und einer Auflösung von 2.960 x 1.440 Pixel. Es nimmt vergleichsweise viel Fläche (über 80 Prozent) auf der Vorderseite des Smartphones ein, einen klassischen Home-Button gibt es nicht, der Fingerabdrucksensor sitzt an der Rückseite neben der 12-Megapixel-Kamera. Alternativ lässt sich das Gerät biometrisch über einen Iris-Scanner entsperren.

Manche mögen enttäuscht sein, dass Samsung im Galaxy S8 (Plus) quasi die gleiche Hauptkamera wie im Galaxy S7 (Edge) verbaut, doch diese setzte im vergangenen Jahr Maßstäbe bei Bildqualität und Arbeitsgeschwindigkeit. Echte Kritikpunkte gibt es auch: Der vom südkoreanischen Hersteller entwickelte Assistenzdienst Bixby reagiert noch nicht auf Sprachbefehle in Deutsch, und das Galaxy S8 (Plus) wird nicht zu den schnellsten LTE-Smartphones gehören, denn die von einem Exynos-Prozessor angetriebene Variante für Deutschland unterstützt wohl kein LTE Cat-12.

Aber das ist Meckern auf hohem Niveau - Christopher zeigt sich nach dem Antesten vom Feature-Umfang des Samsung-Smartphones, von der Verarbeitungsqualität der Gehäuseteile und - angesichts der XXL-Displays, die sich beispielsweise hervorragend für den Videokonsum eignen - vor allem von der Handlichkeit beider Varianten beeindruckt. Seine Eindrücke schildert er in seinem Hands-on-Bericht mit vielen Bildern auch im Vergleich mit dem Galaxy S7.

Im Testbericht findet ihr auch ein Video mit dem Galaxy S8 in Aktion.



Das neue Samsung-Smartphone steht zunächst in den drei Farbvarianten Schwarz, Grau und Silber zur Auswahl und kann jetzt schon beim Hersteller, bei Mobilfunkanbietern und in Elektronikmärkten vorbestellt werden. Vorbesteller können damit rechnen, das Galaxy S8 (Plus) zehn Tage bis eine Woche vor dem regulären Verkaufsstart am 28. April in den Händen zu halten. Wer schnell zugreifen möchte, schaut am besten in unseren Überblick über ausgewählte erste Angebote mit Gerätepreisen und Auslieferungsdatum.

Besitzer eines Galaxy S7 (Edge) müssen für sich erst einmal die Upgrade-Frage beantworten: S7 behalten oder auf das S8 wechseln? Stefan hat die Specs beider Samsung-Modelle miteinander verglichen und spricht seine Empfehlung aus. Alternativen zum Galaxy S8 (Plus) sind natürlich auch die Top-Smartphones, die Wettbewerber wie LG, Sony, Huawei und HTC schon früher im Jahr präsentiert haben und die teilweise schon im Handel erhältlich sind. Welche Android-Smartphones gegen das Galaxy S8 (Plus) antreten und welche Stärken und Schwächen sie aufweisen, hat Matthias für euch zusammengefasst.

Wir haben am gestrigen Abend die Samsung-Keynote mit der Präsentation des Galaxy S8 (Plus) in einem Liveticker kommentiert und danach euch das neue Vorzeige-Smartphone der Südkoreaner sowie Zusatzgeräte wie die neue 360-Grad-Kamera Gear 360 und das Display-Dock Samsung Dex ausführlich vorgestellt. Alle Informationen zu Gerät und Zubehör findet ihr in den folgenden Artikeln.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachlesen und eine schöne Restwoche! Heute und an den kommenden Tagen werden wir uns natürlich auch noch weiter mit dem neuen Spitzensmartphone des Marktführers beschäftigen.

Areamobile findet ihr auch bei Twitter, Facebook,  Google+ und Instagram. Wenn ihr unseren wöchentlichen Newsletter weiterempfehlen möchtet: zur Anmeldung geht's hier.



areamobile.de abmelden

Facebook Youtube Twitter Google+


Impressum:

Diese E-Mail wird versendet von der Computec Media GmbH, Dr.-Mack-Str. 83, D-90762 Fürth,
Handeslregister: Sitz- und Registergericht Fürth,
Reg.-Nr.: HRB 14364
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE812575276,
Geschäftsführer: Hans Ippisch (Vorsitzender), Rainer Rosenbusch

Redaktionsanschrift: Computec Media GmbH, areamobile.de, Köpenicker Straße 54, D-10179 Berlin

Kontakt: info@areamobile.de

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

Gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013 sind wir verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass die Europäische Kommission unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) betreibt.
szmtag